Bill Kaulitz: Mega-Überraschung

Hat er DAS wirklich gemacht?

Bill Kaulitz, 30, ist ein Verwandlungskünstler. Der Sänger überrascht seine Fans immer wieder mit neuen Frisuren und Looks. Der Tokio-Hotel-Frontmann steht aber nicht nur auf ausgefallene Styles, sondern auch auf extremen Körperschmuck. Hat er sich jetzt tatsächlich im Gesicht tätowieren lassen?

Bill Kaulitz: "Tattoos mochte ich schon immer"

Der Musiker erzählte im "Bild"-Interview, dass er schon immer einen Fable für Körperschmuck gehabt habe: "Ich hatte mein erstes Piercing mit 13, mein erstes Tattoo mit 15. Tattoos mochte ich schon immer, in den letzten Jahren konnte ich mir aus Zeitgründen keine stechen lassen. Jetzt designe ich sie zusammen mit einem Tätowierer in L. A." 

Bill hat sich unter anderem das Tokio-Hotel-Logo in den Nacken, ein sonnenähnliches Motiv auf die Brust und Knochen auf seine komplette linke Hand tätowieren lassen. Jetzt setzt er noch eins drauf!

Mehr zu Bill Kaulitz:

 

Krasses Gesichtstattoo

Hat er DAS wirklich gemacht? Bill teilte einen Schnappschuss bei "Instagram" mit seinen Fans. Auf dem Bild hält er eine Tattoo-Maschine in der Hand und blickt in die Kamera. Ein Detail springt seiner Community direkt ins Auge: Bill trägt ein Tattoo auf seiner rechten Wange. Hat er sich etwa "L.A." für immer verewigen lassen? Nein. Er kommentierte das Foto so:

Im Gesicht bis jetzt noch abwaschbar

Klingt so, als plane Bill ein Gesichtstattoo. "Oh mein Gott, mach es, so heiß", reagierte "Queen of Drags"-Teilnehmerin Candy Crash.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Bill Kaulitz (@billkaulitz) am

 

Was würdest du davon halten? Gib deine Stimme in unserem Voting am Ende des Artikels ab.

Was würdest du davon halten?

%
0
%
0
Themen