Brad Pitt: Angelina Jolie "fuchsteufelswild" wegen neuer Freundin

Der 56-Jährige erlaubte sich einen dreisten Fauxpas mit Nicole Poturalski

29.08.2020 06:30 Uhr

Seit am Mittwochabend die ersten Turtel-Bilder von Brad Pitt, 56, und seiner mutmaßlich neuen Freundin Nicole Mary (geb. Poturalski) auftauchten, steht die Klatschpresse Kopf. Wer ist die 27-jährige Schönheit, die einem DER Hollywood-Hotties den Kopf verdreht hat? Nun kommen immer mehr Details über die Liaison ans Licht - die besonders einer übel aufstoßen dürften: Ex-Frau Angelina Jolie, 45!

Angelina Jolie & Nicole Poturalski: Verblüffende Ähnlichkeit

Sinnliche volle Lippen, wunderschöne blaue Augen, eingerahmt von langer brünetter Mähne - und dazu ein absoluter Traumkörper. Nein, hier ist nicht die Rede von Angelina Jolie, sondern Nicole Poturalski - Brads neuer Flamme. Die deutsche Beauty mit polnischen Wurzeln sieht allerdings aus wie die junge Version von Brads Ex Angie - was wohl kein Zufall sein dürfte. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mornings ☂️

Ein Beitrag geteilt von Nico (@nico.potur) am

 

Embed from Getty Images

 

Angelina Jolie im Jahr 2001. Damals war sie 26 - fast im selben Alter wie Brads Neue jetzt.

Stich ins Herz für Angelina Jolie

Dass ihr Verflossener sie durch ein fast 20 Jahre jüngeres Lookalike ausgetauscht hat, dürfte ein Stich ins Herz für die Oscar-Preisträgerin sein. Zur Erinnerung: Jolie ist 45, Poturalski 27 - und Brad ganz nebenbei 56 Jahre alt. Er könnte also gut und gerne Nicoles Papa sein.

Sicher, die UNO-Sonderbotschafterin selbst war es, die die Scheidung eingereicht hat. Um ihre Kinder zu schützen, wie sie kürzlich zugab. Denn Pitt sei in den letzten Jahren ihres Zusammenlebens zunehmend aufbrausender, gewalttätiger und alkoholabhängiger geworden. Ein handgreiflicher Eklat im Flugzeug führte 2016 letztendlich zur dramatischen Trennung, die die Familiengerichte bis heute beschäftigt. Denn Brangelina streitet bis heute um das Sorgerecht für die 3 gemeinsamen und drei adoptierten Kinder. Pitt selbst gab zu, ein Trinker zu sein - und besucht seither die Anonymen Alkoholiker.  

Ich bin zu weit gegangen. Deshalb habe ich mit dem Trinken aufgehört, 

so Pitt vor einem Jahr in der "New York Times". 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

 

 

 

Bitterböser Fauxpas: Brad nimmt seine Neue mit ins Brangelina-Liebesnest

Vier Jahre nach dem Liebes-Aus gibt es offenbar eine neue Frau im Leben von Brad Pitt - auch wenn es diejenigen, die auf ein Liebes-Comeback mit Ehefrau Nr. 1, Jennifer Aniston, gehofft hatten, schwer enttäuschen dürfte.

Stichwort Enttäuschung: In verschiedenen Medienberichten munkelt man, Pitt habe seine Neue zu einem Liebestrip nach Südfrankreich eingeladen. Doch nicht irgendwohin - neeeiiin, im Gegenteil! Ausgerechnet das Chateau Miraval soll das Ziel der romantischen Reise der beiden Turteltauben sein.

 

Embed from Getty Images

 

Entweder ein ziemlich unüberlegtes Ziel oder aber bitterböse Absicht von Brad. Denn das Weingut an der Cote D'Azure ist nicht nur ein unfassbar idyllischer Ort, der Postkarten zieren könnte, das einstige Hollywood-Traumpaar hat es im Jahr 2011 gemeinsam gekauft. Hier entstand das eigene feine Tröpfchen aus dem Hause Jolie-Pitt - ein Rosé-Wein namens "Miraval".

 

Embed from Getty Images

Und so ganz nebenbei bemerkt wurde hier auch geheiratet. Und jetzt nimmt der "Ocean's Eleven"-Star seine Neue hierhin mit? Ein Schlag ins Gesicht für Jolie, so scheint es. 

 

 

 

Freunde von Jolie: "Unverschämt"

Angebliche Freunde der Schauspielerin empören sich aktuell in der US-"OK!":

Wenn Brad ein Sex-Wochenende mit seiner neuen Liebschaft möchte, soll er sich ein billiges Motel suchen wie jeder andere. Es ist unverschämt, dass er sie mit in das Familiennest für ein schmutziges Wochenende genommen hat. Das ist der Ort, an dem Brad und Angie geheiratet und ihre Kinder aufgezogen haben, konnte er keinen anderen Platz finden, um mit seiner neuesten Errungenschaft rumzumachen?

"Angie ist fuchsteufelswild"

Tatsächlich streiten sich die Ex-Partner nicht nur um die Kinder, sondern auch um das Chateau vor Gericht. "Dieser Ort ist für beide etwas ganz Besonderes - und keiner will ihn dem anderen geben", heißt es weiter. Aktuell werde hier ein neues Rosé-Cuvee sowie ein neuer Champagner produziert. Ein weiterer Vertrauter Jolies verrät dem Magazin: 

Dieser Ort sollte die Zukunft für die Kinder sein, nicht Brads persönliches Liebesnest. Angie ist fuchsteufelswild, und deshalb wird sie im Oktober noch härter kämpfen, wenn die beiden erneut vor Gericht stehen.

Brad Pitt & Nicole Mary: Wie lange läuft das schon?

Doch der Rosenkrieg mit seiner impulsiven Ex scheint gerade in weiter Ferne für Pitt:

Sie haben sich verhalten wie verknallte Teenager,

sagte ein Augenzeuge zur US-„OK!“, der Brad und Nicole beobachtete, als sie in den Privatjet in Paris stiegen. „Sie küssten sich, und Brad widmete ihr all seine Aufmerksamkeit. Brad war an einem halböffentlichen Ort – doch es schien ihn nicht zu stören, dass Leute ihn sehen konnten. Sie ist echt eine Schönheit und offensichtlich VIEL jünger als er.“

Das wissen wir ja nun bereits. Was wir bisher nicht wussten: Offenbar läuft das mit Nicole und Brad doch schon länger als gedacht. Die "Daily Mail" zeigt Fotos, die im November 2019 entstanden - und die beiden vertraut nebeneinander bei einem Auftritt von Kanye West in Los Angeles zeigen ...  

Nun bleibt abzuwarten, ob Brads neues Liebesglück anhält. Die Voraussetzungen dürften aber gut sein: Nicole Poturalski alias Mary zierte nicht nur die Titelseiten der "Elle" oder "Grazia", sie ist auch im Tierschutz engagiert und spricht fünf Sprachen. Auch das erinnert uns irgendwie an Jolie ... 

 

Glaubst du, Angelina tobt tatsächlich?

%
0
%
0