Brad Pitt & Jennifer Aniston: Liebes-Comeback? Das sagt seine Mutter

Insider verrät: "Jen war immer wie eine Tochter für sie"

Brad Pitts, 57, Mama Jane Pitt, 81, war schon immer ein Fan von Jennifer Aniston, 51. Jetzt fordert sie ihren Sohn auf, sich endlich wieder zu ihr zu bekennen!

Brad Pitt: Kann Mama Jane Pitt ihn überzeugen?

Sie verstehen sich blendend und sind immer füreinander da. Warum also machen Jennifer Aniston und Brad Pitt nicht endlich Nägel mit Köpfen und geben ihrer Liebe eine zweite Chance? Diese Frage beschäftigt auch Brads Mutter Jane Pitt schon länger. Deshalb hat sie jetzt ein ernstes Wörtchen mit ihrem Sohn geredet:

Jane hat Brad geradeheraus gesagt, dass sie hofft, dass er es noch einmal mit Jennifer versuchen wird,

heißt es aus dem Umfeld der 81-Jährigen.

Mehr zu Jennifer Aniston & Brad Pitt liest du hier:

 

Jennifer Aniston versteht sich blendend mit Brad Mama

Als sich das Paar vor 16 Jahren scheiden ließ, soll Jane das ganz besonders mitgenommen haben: "Jen war immer wie eine Tochter für sie", so die Quelle. Und auch als Brad längst mit Angelina Jolie eine Familie gegründet hatte, brach der liebevolle Kontakt zu ihrer Ex-Schwiegertochter nicht ab:

Sie hat die Hoffnung nie aufgegeben, dass die beiden irgendwann doch noch mal zusammenkommen.

Umso glücklicher ist Jane, dass sich ihr Sohn und dessen Ex-Frau Jennifer Aniston tatsächlich wieder annähern. Und wenn es nach Mama Pitt geht, wird sich auch so schnell wie möglich wieder das Ja-Wort gegeben: "Sie betet jede Nacht, dass die beiden noch einmal heiraten werden", heißt es.

Text aus dem aktuellen IN-Printmagazin von: JZ

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen “IN - Leute, Lifestyle, Leben” - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Glaubst du, dass aus Jennifer und Brad noch einmal ein Paar wird?

%
0
%
0