Brooklyn Beckham: Handgreiflichkeiten! David platzt der Kragen

Der Promi-Spross zoffte sich öffentlich mit Freundin Hana Cross

Sie küssten und sie schlugen sich: Promi-Spross Brooklyn Beckham, 20, und Freundin Hana Cross, 21, führen eine mehr als turbulente Beziehung. Vergangene Woche in Cannes eskalierte die Situation derartig, dass sogar Sicherheitspersonal anrücken musste! Papa David, 44, hat endgültig genug. 

Drama in Cannes: "Sie hat geschrien und wild um sich geschlagen"

Sieht so ein verliebtes Pärchen aus? Wohl kaum! Immer wieder geraten Brooklyn Beckham und Hana Cross aneinander und zoffen sich - öffentlich und lautstark. 

Am Rande der glamourösen Filmfestspiele in Cannes tickte der älteste Beckham-Sohn komplett aus - angeblich, weil seine modelnde Freundin zu viele Verehrer hat. Ein Augenzeuge wird von der britischen "Sun" so zitiert:

Es war alles sehr dramatisch. Sie hat geschrien und wild um sich geschlagen! 

Laut Insider sei Brooklyn "sehr schnell eifersüchtig" und "genervt von der männlichen Aufmerksamkeit", die Hana bekommt. Schauplatz der handgreiflichen Auseinandersetzung war das Restaurant des luxuriösen "Hotel Martinez" - und der Streit wurde so heftig, dass die Security eingreifen musste und Brooklyns Eltern informiert wurden. Auweia!

 

Embed from Getty Images

 

"David möchte, dass Brooklyn sich Gedanken macht, ob er eine Zukunft mit Hana hat"

Kein Wunder, dass David und Victoria nun besorgt um das Image ihrer Bilderbuchfamilie sind. Laut aktuellen Informationen der "Sun" habe Becks seinen Sohn aufgefordert, seine Beziehung mit Hana zu überdenken ...

David hat eine enge Verbindung zu Brooklyn, und es war besorgniserregend für ihn und Victoria, Brooklyn mit Hana streiten zu sehen. Ihre Beziehung war ein einziges Auf und Ab in den letzten Wochen, und David möchte, dass sich Brooklyn ernsthafte Gedanken macht, ob er eine Zukunft mit ihr hat. 

Hana Cross: Ausgeladen von Familien-Events

Doch nicht nur das: David soll Brooklyn verboten haben, Hana zu Familienfeiern einzuladen! Die Familie verbrachte die vergangene Woche in Miami, doch es gab keinen Hinweis auf Hana auf den Social-Media-Pics der Beckhams während der Reise.

 

 

We are family! Die 6-köpfige Familie Beckham in Miami. Von Hana fehlt jede Spur ... 

"David hat Brooklyn gebeten, mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Er weiß, dass eine junge Liebe schwer sein kann, aber er möchte nicht, dass diese öffentlichen Auseinandersetzungen zur Regel werden."

David und Victoria mögen Hana nicht

Statt sich einzumischen versuche der vierfache Papa, die Cool-Karte zu spielen und Brooklyn lediglich "einen Ratschlag" zu geben, aber:

Es scheint allen ziemlich klar zu sein, dass David gerade nicht Hanas größter Fan ist,

erklärt die Quelle weiter. Bitter, denn bereits zu Beginn der Beziehung pfiffen die Spatzen von den Dächern, dass Hana auch Mama Victoria ein Dorn im Auge ist. 

Brooklyn und Hana daten seit Dezember und haben sich laut Medienberichten bereits mehrfach getrennt. Nicht die besten Voraussetzungen für eine stabile Beziehung!

Und es ist nicht das erste Mal, dass Brooklyns Liebesleben vor dem Abgrund steht: Seine On-Off-Beziehung mit Film-Star Chloe Grace Moretz scheiterte - so munkelt man - nachdem der heute 20-Jährige die hübsche Blondine mehrfach betrogen hatte. 

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Brooklyn Beckham: Seine Neue hat ein dunkles Geheimnis

Victoria Beckham HASST Brooklyns neue Freundin