Cameron Diaz: Endgültiges Aus

Werden wir die Schauspielerin nie wieder auf der Leinwand sehen?

Seit Jahren steht Cameron Diaz, 48, schon nicht mehr vor der Kamera, ihr letzter Hollywood-Streifen "Annie" liegt knapp sieben Jahre zurück. Nun offenbarte die Schauspielerin, dass sie nicht vorhat, jemals wieder als Schauspielerin zu arbeiten …

Karriere-Aus bei Cameron Diaz: "Habe es nicht vor"

Cameron Diaz gehörte lange Zeit zu den gefragtesten Hollywood-Schauspielerinnen überhaupt. Mit Filmen wie "Bad Teacher", "Sex Tape", "Love Vegas", "Beim Leben meiner Schwester" oder zuletzt "Annie" spielte sich die 48-Jährige in die Herzen ihrer Fans.

Doch mittlerweile liegt ihr letzter Film ganze sieben Jahre zurück und viele Fans warten seit einer halben Ewigkeit auf ein Update, ob und wann Cameron Diaz je wieder im Kino zu sehen sein wird - und auf diese Frage gab die Beauty ihnen jetzt eine traurige Antwort:

Werde ich jemals wieder einen Film machen? Ich habe es nicht vor, aber werde ich? Ich weiß es nicht. Ich habe keine Ahnung,

erklärte Cameron in der SiriusXM-Show "Quarantined with Bruce".

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

 

 

Lieber Mutter als Schauspielerin

Trotz dieser niederschmetternden Antwort gibt es aber dennoch einen kleinen Funken Hoffnung: "Vielleicht. Sag niemals nie, aber jetzt, da ich Mutter eines einjährigen Mädchens bin, könnte ich mir nicht vorstellen, an einem Filmset sein zu müssen, das mich 14 bis 16 Stunden am Tag von meinem Kind fernhält", so die 48-Jährige weiter.

Offenbar möchte Cameron Diaz ihr Leben als Mutter einfach in vollen Zügen genießen. Verständlich, denn die Schauspielerin und ihr Ehemann Benji Madden sollen sich jahrelang vergeblich ein Kind gewünscht haben, bis es 2019 endlich geklappt hat. Im Dezember des Jahres erblickte die kleine Raddix das Licht der Welt - ein Wunder für die Blondine:

Ich fühle mich einfach so gesegnet, dass ich jetzt mit meinem Kind hier sein kann.

Cameron sei extrem dankbar, denn ihre Tochter sei für sie "wirklich der erfüllendste Teil meines Lebens".

Auch, wenn sich die Fans über Cameron Diaz’ Mutterglück freuen, dürfte die Trauer darüber riesig sein, die Schauspielerin in naher Zukunft wohl nicht mehr auf der Kinoleinwand sehen zu können.

Würdest du dich über ein Hollywood-Comeback von Cameron Diaz freuen?

%
0
%
0