Caro & Andreas Robens: "Goodbye Deutschland"-Comeback?

Die Auswanderer sprechen über ihre Zukunft

Der Sender VOX verkündete kürzlich, dass die Zusammenarbeit mit Caro, 42, und Andreas Robens, 54, vorerst pausieren wird. Dennoch scheinen die TV-Stars ein Comeback nicht auszuschließen.

Caro & Andreas Robens: Ist ihre Karriere am Ende?

Bereits seit Jahren begleitet der Sender VOX und die Kameras des Formats "Goodbye Deutschland" die Auswanderer Caro und Andreas Robens – aus dem deutschen TV sind die beiden spätestens seit ihrem "Sommerhaus der Stars"-Sieg nicht mehr wegzudenken

Regelmäßig lassen die beiden die Zuschauer und Fans an ihrem Leben auf der Sonneninsel Mallorca teilhaben. Der Sender VOX begleitete das außergewöhnliche Paar bei all seinen wichtigen Schritten. Vor Kurzem folgte dann urplötzlich die Schock-Nachricht: Auf der offiziellen Instagram-Seite von "Goodbye Deutschland" teilte der Sender mit:

Wir begleiten Andreas und Caro Robens seit 6 Jahren bei ihrer Auswanderung und erzählen ihre Geschichte. In dieser Zeit haben wir immer vertrauensvoll mit den beiden zusammengearbeitet. In dieser Woche wurden wir völlig überraschend mit Informationen konfrontiert, die Zweifel an einer Geschichte aus Andreas‘ Vergangenheit aufkommen lassen. Wir werden alle vorliegenden Informationen jetzt genau prüfen und dann über eine Fortsetzung der Zusammenarbeit entscheiden. Bis zur finalen Klärung werden keine weiteren Dreharbeiten mit den Robens stattfinden.

Seitdem herrscht sowohl bei dem Sender als auch bei den "Sommerhaus der Stars"-Siegern Schweigen zu der aktuellen Situation – bis jetzt

Mehr zum Thema:

Caro Robens: "Es wird in Kürze alles geklärt sein"

Am vergangenen Freitag waren Caro und Andreas Robens bei Auswanderer-Kollegin Marion Pfaff alias "Krümel" zu Gast und stellten sich dabei den pikanten Fragen ihrer Follower. Nach der Aufregung in den letzten Wochen brannte den Fans natürlich am meisten auf der Seele, wie es für das Auswanderer-Paar in Zukunft weitergehen wird und woran die Zusammenarbeit mit VOX und "Goodbye Deutschland" scheiterte.

Caro Robens fand daraufhin klare Worte, mit denen die Zuschauer und Fans wohl nicht gerechnet haben. Demnach sei es noch gar nicht klar, dass die beiden nicht mehr für das Format drehen werden und erklärte anschließend: 

Weiter gehen wir darauf jetzt nicht ein. Das dürfen wir einfach noch nicht, von VOX und von RTL aus.

Dennoch scheinen Caro und Andreas positiv in die Zukunft zu schauen – zur Freude aller Fans und Zuschauer. Abschließend betonte sie zuversichtlich: "Es wird in Kürze alles geklärt sein. Und ich würde mal zu 99 Prozent sagen, es wird mit VOX gedreht und im August kommt die neue Staffel."

Glaubst du, dass es eine neue Staffel mit Caro & Andreas geben wird?

%
0
%
0