Chris Broy: Er bricht sein Schweigen zu Eva Benetatous Trennung

"Ja, ich habe ihn kennengelernt"

Erst vor Kurzem kam heraus, dass sich Eva Benetatou, 29, von ihrem neuen Freund getrennt hat. Jetzt äußert sich ihr Ex-Freund Chris Broy, 32, zu seinem Nachfolger.

Eva Benetatou: Plötzliche Trennung nach Liebes-Outing

Mit ihrem Liebesleben sorgte Eva Benetatou in diesem Jahr für ordentlich Aufruhr. Die "Bachelor"-Zweitplatzierte von 2019 hatte sich im Frühjahr von ihrem Freund Chris Broy getrennt - obwohl sie von ihm schwanger war. Mittlerweile ist der kleine George auf der Welt und die frischgebackenen Eltern sind langsam dabei, sich mit ihrer schwierigen Situation zu arrangieren.

Was viele nicht wussten: Nach der Trennung von Chris hatte 2021 noch ein ganz anderer Mann sich in Evas Herz geschlichen. Eine Weile war sie offenbar mit dem Musiker Daniele Terranova zusammen, ließ sich sogar gemeinsam mit ihm ablichten, nachdem sie bei Instagram Hinweise auf ihren neuen Partner gegeben hatte. Doch auch die Beziehung zu Daniele sollte nicht lange halten ...

 

 

Chris Broy über Eva Benetatous Trennung

In einem ausführlichen Statement teilte er das Liebes-Aus mit und ließ kein gutes Wort an Eva. "Wie viele von euch schon vermutet hatten, haben Eva und ich uns getrennt. (...) Die Beziehung von Eva und mir war anfangs sehr harmonisch und in jeglicher Sicht formvollendet. (...) Als unsere Beziehung jedoch an die Öffentlichkeit ging, erreichten mich viele Nachrichten über Eva. (...) Leider waren es weniger positive Nachrichten, sondern Warnungen", so Daniele in seiner Story. Wegen dieser Warnungen habe er sich letztendlich getrennt.

Während Eva noch kein offizielles Statement zu den Vorwürfen abgegeben hat, äußerte sich nun ihr Ex zu seinem Nachfolger. Chris selbst habe Daniele kennengelernt und stand offenbar trotz des Rosenkriegs zwischen ihm und Eva im Frühjahr hinter ihrer neuen Beziehung. Der 32-Jährige erklärt:

Ja, ich habe ihn kennengelernt. Ich hab den beiden alles Gute gewünscht und wünsche den beiden immer noch alles Gute. Für mich gehts da primär einfach nur ums Kind und da ist alles gut.

Verwendete Quelle: Instagram

Mehr zum Thema:

Eva Benetatou: Sie zeigt Baby-Gesicht - und das sagt Chris Broy dazu

Chris Broy: Neue Frau in seinem Leben! "Bin guter Dinge"

Eva Benetatou: Mega-Ausraster! "Ich bin entsetzt und wütend"

Glaubst du, dass Eva sich noch zu ihrer Trennung äußern wird?

%
0
%
0