Daniela Büchner: Autsch! Bittere Worte von Freund Ennesto Monté

Posting sorgt für Diskussionen

Liebeskrise bei Daniela Büchner, 43, und Ennesto Monté, 45? Seine neuesten Worte dürften ein Stich ins Herz für die Auswanderin sein.

Ennesto Monté: Schlag ins Gesicht für Daniela Büchner

Ennesto Montè sorgt mit seiner Instagram-Story mal wieder für einen Mega-Aufreger! Schon oft hat man sich vergeblich den Kopf darüber zerbrochen, wie es um die Beziehung zwischen dem Schlagersänger und Daniela Büchner wirklich steht. Immerhin postet der 45-Jährige fast wöchentlich Hinweise, die auf eine Trennung des Paares hinzudeuten scheinen, nur um im nächsten Moment wieder zu zeigen, wie glücklich er offenbar mit Danni ist.

Doch jetzt könnte Ennesto etwas über die Stränge geschlagen haben. In einer Instagram-Story, die er bereits gelöscht hat, schrieb er:

Ha Ha! Das war's mit uns, du Schraube! Mein Beuteschema ist JUNG!

Mit dieser Beleidigung scheint er die Beziehung mit Danni ein für alle mal beendet zu haben ... oder nicht?

Mehr zu diesem Thema:

 

 

 

Ennesto Monté: "Du warst sehr sehr anstrengend"

Die Story wurde genauso schnell gelöscht, wie Ennesto offenbar seine Meinung wieder geändert hat. Denn kurz darauf postete er zwei Bilder mit Daniela und schrieb dazu: "Die Momente, wo wir nicht einer Meinung sind. Und die werden immer seltener." Die 43-Jährige reagierte direkt in ihrer eigenen Story:

Die ersten Wochen, Monate waren teilweise sehr anstrengend. Jetzt ist es nur noch schön und vor allem lustig. Freu mich sehr auf dich, hab dich lieb.

Ennestos Antwort auf Dannis Liebesgeständnis: "Es stimmt, du warst sehr sehr anstrengend. Umso schöner und einfacher ist es momentan. Hab dich auch lieb, aber das muss nicht jeder wissen."

Ob die beiden sich jemals einig sein und das Drama hinter sich lassen werden, ist fraglich ...

 

 

Glaubst du, dass sich Daniela und Ennesto bald endgültig trennen werden?

%
0
%
0