Die Wollnys: Geheimnis um Sohn Patrick

Der zweitälteste Sohn von Silvia lebt abseits der Kameras

Bei Silvia Wollny, 55, und ihrer Großfamilie kann man schon mal schnell den Überblick verlieren. Dabei sind in der eigenen Reality-TV-Show bei RTLZWEI nicht mal alle Kinder der Vollblutmama zu sehen. Ihr zweitältester Sohn Patrick beispielsweise lebt völlig zurückgezogen …

Patrick Wollny: Vom Straftäter zum Familienvater

Auch wenn Patrick nicht Teil der TV-Sendung "Die Wollnys" sein möchte, sind einige Details aus seinem Leben in der Vergangenheit an die Öffentlichkeit gedrungen. So musste er sich beispielsweise 2013 wegen Diebstahls und der Verbreitung von Fotos der Liebhaberin seines Vaters Dieter verantworten. Welche Seite er damals in dem bitteren Familienzoff eingenommen hat, ist somit klar.

Mittlerweile hat Patrick offenbar eine 180-Grad-Wendung zum liebevollen Familienvater hingelegt. Seit drei Jahren lebt er mit seiner Ehefrau Lisa und den drei gemeinsamen Kindern zurückgezogen in Neuss.

 

 

So gut ist das Verhältnis zu Mama Silvia

Natürlich stellt sich die Frage, warum Patrick nicht bei "Die Wollnys" zu sehen ist. Der Grund dafür scheint allerdings recht simpel: Offenbar möchte der Dreifach-Papa einfach nicht ins Fernsehen. Ein Zoff mit Mama Silvia ist aber definitiv nicht der Grund, denn er versteht sich blendend mit ihr und hat auch ein super Verhältnis zu ihrem Verlobten Harald Elsenbast.

 

 

Anders als im Fall von Tochter Jessica Birkenheuer oder Sohn Jeremy-Pascal Wollny, denn die stehen ja bekanntlich auf Kriegsfuß mit ihrer Mutter. Zumindest besteht also bei Patrick die kleine Chance, dass er sich am Ende vielleicht doch mal ins Fernsehen traut - wer weiß …

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Silvia Wollny: Stich ins Herz für ihre Töchter!

Sarah-Jane Wollny: Tragisches Geständnis