Die Wollnys: Tragischer Verlust - "Gibt nichts, was den Schmerz nimmt"

Sarafina Wollny macht eine traurige Nachricht öffentlich

Die Wollnys trauern: Sarafina Wollny, 26, machte vor wenigen Stunden eine traurige Nachricht öffentlich ...

Die Wollnys: Schicksalsschlag bei Sarafina Wollnys bestem Freund

Bei den Wollnys könnte es aktuell eigentlich kaum besser laufen: Während Peter und Sarafina Wollny noch im Mai um das Leben ihrer Zwillinge Emory und Casey bangen mussten, geht es den beiden knapp fünf Monate später besser denn je. Immer wieder lässt die frisch gebackene Zweifach-Mama ihre Follower am Alltag mit ihren beiden Söhnen teilhaben.

Doch damit nicht genug, denn schon wieder steht im Hause Wollny Nachwuchs an: Sarafinas jüngere Schwester Lavinia Wollny ist zum ersten Mal schwanger - und die Freude der werdenden Oma Silvia Wollny ist enorm. Bei Instagram schrieb sie: "Wir wachsen weiter, ich werde wieder Oma."

Mehr zu den Wollnys liest du hier:

 

Sarafina Wollny: "Es tut mir so unfassbar leid"

Doch inmitten dieser Freude über den Wollny-Nachwuchs verkündete Sarafina Wollny in ihrer Instagram-Story vor wenigen Stunden eine tragische Neuigkeit: Ihr bester Freund Kevin, der auch Patenonkel ihrer Zwillinge ist, und seine Frau müssen derzeit offenbar einen schweren Verlust verkraften. Sarafina teilte ein emotionales Posting ihres Freundes:

Wann ist der beste Zeitpunkt, etwas zu sagen? Oder auch nicht zu sagen? Gibt es ihn überhaupt? Ich glaube nicht. Eigentlich wollten wir euch eine wunderschöne Nachricht in der nächsten Zeit übermitteln ... doch heute Nacht kam alles anders. Unser kleines Wunder hat sich auf die Reise gemacht außerhalb dieser Welt. Ich weiß, ein sehr emotionales Thema bei vielen und damit möchte ich euch sagen, wir sind nicht allein mit solchen Schicksalsschlägen.

Eine Nachricht, die nicht nur bei Kevins Followern für Betroffenheit sorgt, sondern vor allem eben auch bei den Wollnys. Sarafina Wollny kommentierte den Post mit emotionalen Worten: "Es gibt nichts, was den Schmerz nimmt (...) Es tut mir so unfassbar leid ... Ich weiß nicht, was ich sagen oder machen soll. Wir sind immer für euch da. #KommGutAnKleinerEngel".

Auch wir wünschen allen Betroffenen in dieser Zeit viel Kraft.

Folgst du Sarafina Wollny bei Instagram?

%
0
%
0