Eklat um Kendall Jenner: Affäre mit Kylies Freund Travis Scott?

Zerbricht jetzt die Familie?

Keine leichte Zeit für Kylie Jenner, 21! Die frisch gekrönte Selfmade-Milliardärin musste gerade erst die Affäre ihrer BFF Jordyn Woods, 21, mit dem Freund ihrer Schwester Khloé Kardashian, 34, verkraften. Doch jetzt kursieren neue unglaubliche Gerüchte um ihre Familie im Netz ...

Hatte Kylies Schwester Kendall etwas mit Travis Scott?

Es wäre der zweite Supergau für Kylie! Gerade erst kam heraus, dass ihre bis dato beste Freundin Jordyn Woods eine Liaison mit Tristan Thompson, dem Freund ihrer Schwester Khloé, hatte. Die Affäre führte zum Zerwürfnis zwischen den BFFs Jordyn und Kylie. Doch als sei das nicht schon schwer genug für die junge Mutter, soll ihre Sis Kendall laut "Life & Style" etwas mit ihrem Freund und Vater ihrer Tochter, Travis Scott, gehabt haben ...

Pikant: Die Liaison soll stattgefunden haben, bevor sich die 21 Jahre alte Make-up-Unternehmerin in den Musiker verliebte. Dennoch soll es ein Schock für sie sein, zu erfahren, dass ihre Schwester mit ihrem Freund geschlafen haben soll. 

 

 

Unwahrscheinlich scheinen die neuesten Schlagzeilen nicht zu sein: Denn tatsächlich waren Kendall und Travis befreundet, lange bevor Kylie ins Bild kam. Sie wurden Insidern zufolge "Friends with Benefits", Freunde, die auch miteinander ins Bett gehen.

Sie waren nie in einer Beziehung, haben es aber definitiv miteinander getan. Kendall war nicht daran interessiert, ihn zu daten,

verriet ein Insider dem Portal. Die beiden wurden auf der Party zur Veröffentlichung seines Albums zusammen gesehen und auf ihrem 21. Geburtstag. 2016 aßen sie zu zweit in einem Restaurant in New York, und Anfang März 2017 schlenderten sie gemeinsam durch Paris.

 

Embed from Getty Images

 

Kylie verliebte sich nach Kendall in Travis

Wenig später sollen sich dann Kylie und Travis verliebt haben. Nur drei Wochen nach dem Kennenlernen zeugten sie Tochter Stormi. Für Kylie sei es nur schwer zu ertragen, dass Kendall Sex mit dem Vater ihrer Tochter hatte.

Kylie fand immer, dass Kendall die hübschere Schwester ist,

meint ein Freund. Kylie selbst fing an, sich mit 17 die Lippen aufzuspritzen, nachdem ein Junge sich über ihren schmalen Mund lustig gemacht hatte.

Kylie ist überzeugt davon, dass Travis sich noch zu Kendall hingezogen fühlt. Sie fühlt sich so alleine wie nie zuvor,

plaudert der Bekannte aus.

Sie habe sich jetzt von Kendall distanziert und kontrolliert Travis' Handy in einer Tour. Der Grund: "Kylie hat provozierende Fotos von Kendall und Travis gefunden und ist ausgeflippt. Sie hat Freunden gegenüber gesagt, ihre Schwester ist für sie gestorben."

Besonders fies: Travis soll seinen Kumpels verraten haben, dass Kendall mehr Persönlichkeit im Bett hätte als Kylie. Autsch!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kylie Jenner: Krass! Das hätte ihr niemand zugetraut

Kylie Jenner: Fremdgeh-Drama um Travis Scott