Elena Miras: DAS wusstet du noch nicht über die Dschungelcamp-Kandidatin

Alle Infos über die Freundin von Mike Heiter

Die einen kennen Elena Miras, 27, aus der Dating-Show "Love Island", die anderen durch ihren Sieg bei "Das Sommerhaus der Stars". Nun folgt das nächste TV-Format: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus". Doch wie tickt die Dschungelcamp-Kandidatin eigentlich? "OKmag.de" sagt dir, was du über Elena Miras wissen musst…

Elena Miras: Aussehen, Größe und Herkunft

Elena Miras wurde am 25. April 1992 in der Schweiz geboren und wuchs dort mit einem Bruder und einer Schwester auf. Sie ist 1,69 Meter groß, hat braune Augen und braune Haare. Gekonnt setzt die rassige Schönheit ihre Traumkurven auch auf ihrem Instagram-Account in Szene (@elena_miras). Die Halbspanierin wohnt zwar in Zürich, aber dank ihrer bilingualen Erziehung spricht sie neben deutsch, auch fließend spanisch.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras) am

Ihr Beruf: Elena stand nicht immer im Rampenlicht

Bis zu ihrem Durchbruch als Reality-Show-Sternchen hat Elena laut "vip.de" beim schweizerischen Telefonanbieter "Swisscom" als Account-Managerin gearbeitet. Öffentliche Bekanntheit erlangte sie erstmals 2017 mit der Teilnahme an der Dating-Show "Love Island", in der sie für reichlich Drama und Aufregung sorgte.

Doch bei einem Reality-Show-Format sollte es nicht bleiben. Während sie sich nebenbei als Content-Creator auf Instagram (432k Abonnenten; Stand 10.01.2020) einen Namen machte, folgte im Juli 2019 die Teilnahme bei der RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars" mit Freund Mike Heiter. Das Paar gewann die Show sogar.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras) am

Elena Miras & Mike Heiter: Die große Liebe

In Sachen Liebe ging es für Elena bei "Love Island" 2017 rasant zu! Sie sorgte nicht nur für Drama, sondern gewann die Kuppelshow sogar mit Ex-Freund Jan Sokolowsky. Dieser trennte sich drei Tage nach Ende der Dating-Show von ihr. Lange blieb die 27-Jährige dennoch nicht alleine: Kurz nach der Liebes-Sendung machten Elena und "Love Island"-Kollege Mike Heiter ihre Beziehung offiziell. Nach einigen Ups und Downs, einer Trennung von kurzer Dauer und der bevorstehenden Geburt von Töchterchen Aylen, fanden sie letztendlich wieder zusammen.

Dschungelcamp 2020: "Ich werde meine Fresse nicht halten!"

Elena ist für ihr feuriges Temperament und ihre öffentlichen Ausraster bekannt. Im Dschungelcamp muss sie sich allerdings ohne ihre bessere Hälfte Mike Heiter beweisen und sich den extremen Herausforderungen alleine stellen. Vor den Dschungelprüfungen hat Elena keine Angst:

Ich werde sie antreten und werde es gerne machen. Ich muss mich ja meinen Ängsten stellen und deswegen bin ich bereit dafür,

sagte sie in ihrer "Instagram-Story". Elena Miras will es aber nicht nur mit den Tieren aufnehmen, sondern auch mit ihren Mitcampern: "Ich werde meine Fresse nicht halten", droht sie auf ihrem Social-Media-Account.

Die härteste Prüfung wird für Elena die Trennung von ihrer Tochter Aylen. Ihr Kind bleibt in Deutschland bei Elenas Mutter, während die Beauty und ihr Freund Mike am anderen Ende der Welt sind. Auf "Instagram" zeigte der TV-Star den traurigen Moment des Abschieds von ihrem Kind: "Mein kleiner Schatz, Mama wird jede Sekunde an dich denken!"

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras) am

 

Text: Kim Block

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Elena Miras im Dschungelcamp: Mega-Zoff!

Elena Miras im Dschungelcamp: Sehnsucht nach ihrer Tochter