Elena Miras & Mike Heiter: Aus und vorbei!

Was wird aus Töchterchen Aylen?

Auf Instagram teilt Reality-Sternchen Elena Miras, 28, Einblicke in ihr Familienleben mit Freund Mike Heiter, 28, und ihrer gemeinsamen Tochter. Damit soll jetzt allerdings Schluss sein, denn das Paar hat eine radikale Entscheidung getroffen ... 

Elena Miras & Mike Heiter: Jetzt reicht es!

Elena Miras lernte ihre Liebsten Mike Heiter bei deren Teilnahme am Reality-Format "Love Island" kennen. Anschließend folgte ihre gemeinsame Teilnahme beim "Sommerhaus der Stars" und Elenas Einzug ins "Dschungelcamp" – gemeinsam sind sie Eltern der einjährigen Aylen

Auf Instagram verfolgen über eine halbe Millionen Follower das Leben der 28-Jährigen. Neben Selfies und freizügigen Bikinibildern zeigt die 28-Jährige aber auch immer wieder voller Stolz ihre Tochter

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Elena Miras (@elena_miras) am

Bisher schienen sich die jungen Eltern über das Zurschaustellen ihres Sprösslings nicht viele Gedanken zu machen – damit soll jetzt aber endgültig Schluss sein. 

Das könnte dich vielleicht auch interessieren: 

 

In ihrer Instagram-Story erklärte Elena nun, dass sich in Bezug auf Aylen in Zukunft einiges ändern wird. Auf die Frage eines Followers, wie es Aylen ginge und warum man sie nicht mehr so oft sehen würde, hatte Mama Elena eine klare Antwort

Wir haben uns entschieden, sie nicht mehr zu viel zu zeigen. Da doch sehr viel im Netz passiert. Aber ihr geht es sehr, sehr gut.

Nach Oliver Pocher & Amira: Elena will ihre Tochter schützen

Möglicherweise könnte bei dieser Entscheidung auch die Debatte von Oliver und Amira Pocher eine große Rolle spielen. Der Comedian und seine Frau versuchen seit Wochen auf Pädophilie im Netz aufmerksam zu machen und prominenten Eltern aufzuzeigen, dass die Schnappschüsse ihrer Liebsten fatale Folgen haben können. Sie warnten zahlreiche Influencer vergeblich davor, ihre Kinder regelmäßig im Netz präsentieren.

Oliver Pocher gab in einem IGTV-Video einen Einblick, wie zahlreiche Promi-Kinder täglich im Darknet bewertet werden und erklärte die Kriterien"Ob sie f*ckbar sind, wie das Gesicht aussieht, ob sie süß sind und wie die Figur ist." 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Oliver Pocher (@oliverpocher) am

Für Amira, die selbst ein Kind hat und momentan erneut schwanger ist, ist das Verhalten dieser Mütter absolut unverständlich

Es sieht für mich nicht so aus, als hätten sie sich irgendwas zu Herzen genommen und das hat mich so enttäuscht (…) Ihr seid für mich wirklich das Allerletzte, weil ihr die Privatsphäre eurer Kinder verkauft.

Elena und Mike haben sich offenbar Gedanken gemacht und werden nun die Postings bezüglich ihrer Tochter in Zukunft reduzieren

Wie findest du die Entscheidung von Elena und Mike?

%
0
%
0