Ex-Bachelor Sebastian Preuss: Überraschende Liebes-Beichte

"Es gibt da jemanden, den ich sehr gern habe"

Nach dem dramatischsten "Bachelor"-Finale aller Zeiten, gibt es nun offenbar doch noch ein Happy End für Sebastian Preuss, 30! Der Münchner ist allem Anschein nach frisch verliebt …

Ist Ex-Bachelor Sebastian Preuss vergeben?

Sebastian Preuss war der erste Bachelor in der Geschichte der RTL-Kuppelshow, der seine letzte Rose nicht vergeben hat. Am Ende musste er ohne Frau an seiner Seite die Heimreise antreten. Nun soll es aber tatsächlich im echten Leben gefunkt haben! In einer Instagram-Fragerunde mit seinen Fans beantwortete der 30-Jährige jetzt nicht nur Fragen zu seinem Horror-Unfall mit dem Motorrad, sondern auch über sein Privatleben und das Thema Liebe.

"Bist du wieder in love?", wollte ein Follower wissen. Als Reaktion postete Sebastian einen süßen Schnappschuss, der ihn sichtlich happy zusammen mit einer unbekannten Frau zeigt.

 

 

Das Gesicht der Brünetten ist nicht zu erkennen. Doch seine Worte sind eindeutig:

Es gibt da jemanden, den ich sehr gern habe.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

"Eine ganz besondere Frau"

Weitere Details über sein neues Liebesglück behielt der Ex-Bachelor vorerst für sich. Erst vor wenigen Tagen hatte es schon einmal einen Hinweis auf eine mögliche Beziehung gegeben, als sich Sebastian im Netz mit einem Blumenstrauss für "eine ganz besondere Frau" gezeigt hatte.

Der Beitrag war mit einem "M" markiert — ob es sich dabei möglicherweise um den Anfangsbuchstaben des Namens seiner Freundin handelt? Bis Sebastian bereit ist, sein Glück mit seiner Community zu teilen, werden diese Fragen vorerst unbeantwortet bleiben …