Fahri Yardim zeigt seine Freundin Beatrix

Bei der "Tatort: Off Duty"-Premiere präsentierte der Schauspieler erstmals die Frau an seiner Seite

Premiere bei der Premiere: Fahri Yardim kam zur Erstaufführung des Kinofilms Bislang hat sich das Paar nicht gemeinsam bei öffentlichen Terminen gezeigt.  Publikumsliebling im Schweiger- Auch Til Schweiger kam mit seiner neuen Freundin Marlene. Fahri Yardim in

Als "Tatort"-Kommissar "Yalcin Gümer" hat Fahri Yardim, 35, die Herzen der Zuschauer im Sturm erobert - doch für wen sein eigenes Herz schlägt, das hielt der beliebte Sidekick von Til Schweiger, 52, streng unter Verschluss. Bis jetzt. Denn bei der "Tatort: Off Duty"-Premiere in Berlin zeigte er sich gestern Abend, 3. Februar, an der Seite seiner hübschen Freundin Beatrix. 

Fahri Yardim: "Mein Privatleben ist mir sehr wichtig"

Privat ist privat - das ist die Devise von Fahri Yardim. In Interviews legt er wert darauf, wenig Persönliches preiszugeben, sagte etwa gegenüber der "Abendzeitung":

Mein Privatleben ist mir sehr wichtig! Natürlich schmeichelt es mir, dass sich andere dafür interessieren. Indem ich aber diesen privaten Raum schütze, schütze ich mich auch selbst davor, mich einer Entfremdung hinzugeben und schlussendlich vielleicht abzuheben. 

Bei der Aftershow-Party zeigt er seine Freundin Beatrix

Umso überraschender, dass er auf der Aftershow-Party der "Tatort: Off Duty"-Premiere im Berliner Club "The Pearl" bereitwillig mit seiner Liebsten für die Fotografen posierte. Die Brünette mit den strahlend blauen Augen trug ein figurbetontes schwarz-goldenes Kleid und wirkte sichtlich glücklich an der Seite des "Männerherzen"-Stars. Süß!