Fiona Erdmann über Sophia Thiel: "Vielleicht ist sie schwanger"

Überraschende Theorie über Sophias Auszeit

21.12.2019 18:33 Uhr

Seit Monaten beschäftigt Sophia Thiels, 24, Verschwinden Fans und Kollegen gleichermaßen. GNTM-Star Fiona Erdmann, 31, hat eine Vermutung über die Auszeit der YouTuberin.

Fiona Erdmann meldet sich zu Wort

Wo ist Sophia Thiel? Diese Frage beschäftigt seit Mai die Fan-Community der Fitness-Influencerin. Auf ihren Social-Media-Kanälen herrscht bisher hartnäckiges Schweigen. Stattdessen überschlagen sich dort die Kommentare und Vermutungen der Fans über ihren Rückzug. Auch die ehemalige GNTM-Kandidatin und mittlerweile erfolgreiche Influencerin Fiona Erdmann macht sich Gedanken und überrascht mit einem Statement über Sophias Auszeit.

Vielleicht ist sie krank, vielleicht ist sie schwanger, vielleicht will sie auch ein Jahr einfach auf Instagram verzichten, was ich auch sehr gut verstehen kann. Das Leben hat doch so viel mehr zu bieten,

erklärt Fiona in einem Interview mit "Bunte". Sophias Entscheidung für eine Pause von der Öffentlichkeit kann sie durchaus nachvollziehen:

Das übt ja auch einen wahnsinnigen Druck auf einen aus. Die Fitness ist Sophias Haupteinnahmequelle und wenn man dann wieder ein bisschen fülliger ist, möchte man sich gar nicht in der Öffentlichkeit zeigen.

 

Gut gemeinter Rat

Fiona hat den großen Druck, stets eine perfekte Figur abgeben zu müssen, mehrmals am eigenen Leib gespürt. Negative Kommentare im Netz haben ihr lange zu schaffen gemacht. 

Am Anfang meiner Karriere hatte ich sehr viele Hater. Ich war damals 18 und fand das ganz schlimm, das tat mir auch echt weh.

 

 

Mittlerweile lässt sich das Model, das in Dubai lebt, nicht mehr von negativer Kritik herunterziehen. Für Sophia Thiel hat Fiona deshalb einen gutgemeinten Rat:

Sie soll alles genau so weitermachen wie bisher. Man sollte schon auch ein bisschen auf sich selbst hören. Und wenn ihr gerade danach ist, unter der Bettdecke zu bleiben, dann soll sie das machen. Dann kommt sie vielleicht mit voller Power wieder.

Hoffentlich hat Fiona recht und es dauert nicht lange, bis Sophia endlich wieder ein Lebenszeichen von sich gibt.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Fiona Erdmann: Tränenbotschaft im Netz

Sophia Thiel: Ihr trauriges Jahr