"Goodbye Deutschland": Liebes-Lüge aufgeflogen!

So sehr leiden nun die Kinder

Bei "Goodybe Deutschland" wanderten Steffen Thiemeier, 44, und seine Freundin Paulina, 39, vor drei Jahren aus. Dass die Beziehung damals schon vor dem Aus stand, ahnte keiner.

"Goodbye Deutschland": Auswanderer sind kein Paar mehr

Vor drei Jahren entschieden sich Steffen Thiemeier und Paulina für einen großen Schritt. Gemeinsam mit ihren fünf Kindern verließen sie ihre Heimat München und bauten sich in Ecuador ein neues Leben auf. Das Team von "Goodbye Deutschland" begleitete die Familie auf ihrer Reise. Immer wieder kam es zu Spannungen zwischen Paulina und Steffen, doch wie schlimm es wirklich schon um die Beziehung stand, wusste keiner. In der neuen Folge von "Goodbye Deutschland" spricht der 44-Jährige nun über das Aus mit Paulina – und die Neue an seiner Seite.

"Goodbye Deutschland": So zerbrach die Beziehung von Steffen und Paulina

Seit sechs Monaten gehen die Auswanderer nun schon getrennte Wege. Steffen Thiemeier hat sogar schon eine neue Freundin, die Kolumbianerin Viana. Mit ihr führt er ein zum Verkauf stehendes Hotel in Ecuador. 

Vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie war das Team von VOX zuletzt zu Familie Thiemeier gereist. Damals ahnte noch niemand, dass die Beziehung vor dem Aus steht. Steffen und Paulina wollten eine Hostelanlage aufziehen, doch die Corona-Pandemie machte dem Paar aus München einen Strich durch die Rechnung. Sie stürzten in eine finanzielle Krise und hatten oftmals nur noch wenige Dollar in der Tasche. Eine große Belastung für die Beziehung.

 

"Goodbye Deutschland": Kinder leiden unter Trennung

Im Interview mit VOX erzählten die Töchter Helena und Dzelila damals: "Die streiten hier mehr als in Deutschland." Und auch Steffen kann das bestätigen:

Als ihr da wart – schon allein für euch – haben wir uns auch zusammengerauft. Dann übersieht man viele Sachen und im Endeffekt war es auch schon ein Stück weit so, als ihr im März kurz vor der Pandemie da wart.

Das Liebes-Aus vor sechs Monaten riss auch die gesamte Patchwork-Familie auseinander. Seitdem streiten sich Steffen und Paulina um das Sorgerecht ihrer einzigen gemeinsamen Tochter Lea. Die Kleine vermisst ihre Schwester Helena und ihren Papa sehr, wie sie der "Goodbye Deutschland"-Crew anvertraut. Auch Paulinas Tochter Dzelila vermisst ihre Stiefschwester Helena. Die beiden Mädchen haben seit der Trennung ihrer Eltern keinen Kontakt mehr. Dzelila verrät: "So mit schreiben und telefonieren gar nicht, wir sehen uns auch nicht. Wir folgen uns nur bei Instagram."

Verwendete Quellen: VOX

Guckst Du "Goodbye Deutschland"?

%
0
%
0