GZSZ-Star Ulrike Frank: Ihr Beauty-Geheimnis

Der Schauspielerin sieht man ihr Alter absolut nicht an!

GZSZ-Darstellerin Ulrike Frank schwebt aktuell übers "Let’s Dance"-Parkett und ist schon jetzt der Sonnenschein der Staffel. Die Schauspielerin überzeugt aber nicht nur mit ihrer positiven Ausstrahlung, sondern auch mit ihrer Leistung. Ulrike legt sich im knallharten Training mächtig ins Zeug und kann mit ihren jüngeren Tanz-Kolleginnen locker mithalten. Kaum zu glauben, dass Ulrike Frank schon 50 Jahre alt ist. Wie macht sie das nur, fragt man sich da. OKmag.de hat sie ihr Beauty-Geheimnis verraten.

Ulrike Frank: Ist die überhaupt gealtert?

Seit über 15 Jahren spielt Ulrike Frank bei GZSZ die Rolle der knallharten Geschäftsfrau Katrin Flemming. So einige Intrigen gehen auf ihr Konto. Die turbulenten Serien-Jahre scheinen Ulrike aber spurlos vorbeigegangen zu sein! Man sieht der "Let’s Dance"-Teilnehmerin überhaupt nicht an, dass sie schon 50 Jahre alt ist.

Ich habe tatsächlich Glück mit meinen Genen,

verrät Ulrike Frank gegenüber OKmag.de. Aber die schöne Schauspielerin plaudert auch noch ihr ganz persönliches Beauty-Rezept aus …

 

Hält die Liebe den GZSZ-Star jung?

Ulrike scheint sich nicht stressen zu lassen – der TV-Star hat eine bewundernswerte Einstellung zum Leben, die sich mit Erfolg auf ihr Aussehen auswirkt:

Ich versuche genug zu schlafen, in Balance und Bewegung zu bleiben und das Leben zu genießen.

Dabei hilft ihr bestimmt auch Ehemann Marc Schubring.

 

Embed from Getty Images

 

Die beiden sind seit 20 Jahren verheiratet, total happy, und für viele Paare wohl ein echtes Vorbild in Sachen Liebe.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Ulrike Frank bei "Let‘s Dance": SO krass reagiert GZSZ!

"Let's Dance"-Star Ulrike Frank: SO sah sie früher aus