Heidi Klum: Enthüllt! Pikante Details über ihre Ehe mit Seal

Deshalb gab sie dem Sänger achtmal das Jawort

2012 ließen sich Heidi Klum, 48, und Seal, 58, nach sieben Jahren scheiden. Nun verrät das Model erstmals, mit welchem Mittel sie lange darum gekämpft habe, ihre gescheiterte Ehe zu retten. 

Heidi Klum: "Ich glaube, ich habe Seal achtmal geheiratet"

Von 2005 bis 2012 war Heidi Klum mit Seal verheiratet. Drei gemeinsame Kinder brachte die Ehe mit sich. Lange galten der Sänger und das Model als DAS Vorzeigepaar. Doch obwohl sie nach ihrer Hochzeit jährlich ihre Ehegelübde erneuerten, war nach dem verflixten siebten Jahr alles aus und vorbei. Knapp zehn Jahre später findet die 48-Jährige nun ehrliche Worte für diese Phase ihres Lebens. "Ich glaube, ich habe Seal achtmal geheiratet. Ich dachte, es würde irgendwie Spaß bringen. Ich dachte, es sei ein Fest der Liebe", sagte Heidi der britischen "Sunday Times". Nach all den Jahren räumt sie allerdings ein:

Aber wissen Sie, das funktioniert nicht. Ich habe es versucht. Man kann nicht sagen, dass ich es nicht versucht habe!

Sie habe mit der Zeit den Glauben an die Zeremonien verloren und gespürt, dass "dies nicht wirklich funktioniert". Dennoch habe sie probiert, auf Kurs zu bleiben.

Mehr zu Heidi Klum: 

 

 

Kein Teamwork zwischen Heidi und Seal

Seit dem damaligen Liebes-Aus teilt sich die "America's Got Talent"-Jurorin das Sorgerecht mit dem Briten für die drei gemeinsamen Kinder Henry, Johan und Lou sowie Klums Tochter Leni aus ihrer Beziehung mit Flavio Briatore, die Seal 2009 adoptiert hat. Doch auch bei der Kindererziehung scheinen sich die beiden nicht immer einig zu sein. 

Es könnte manchmal einfacher sein, aber jeder ist gesund und das ist das Wichtigste. Alles andere kann man herausfinden,

meint Heidi. 

 

 

Ihr Ex-Ehemann scheint dem Ganzen nicht so positiv gegenüberzustehen. So gestand er kürzlich in einem Interview mit "Us Weekly", dass es manchmal eine Herausforderung darstelle, sich das Sorgerecht zu teilen, zumal sich die beiden Stars häufig auch an verschiedenen Orten befinden. "Es erfordert Teamwork. Wenn man ein Team ist, wenn beide Elternteile ein Team sind, dann ist es richtig einfach und keineswegs eine Herausforderung", so der 58-Jährige. Auf die Frage, ob er und seine Ex-Frau Teamwork hätten, fand er eine klare Antwort: "Nein ... Ich hatte nie Teamwork mit Klum."

Themen