Heidi Klum: Holt sie Tom zu „Germany's Next Topmodel“?

Ein passender Ersatz für Thomas Hayo könnte bereits gefunden sein

Nach dem Jury-Aus von Thomas Hayo, 49, könnte Heidi Klum, 45, bereits ein Ass im Ärmel haben ...

Insider: „Ich kann mir gut vorstellen, dass Heidi Tom in die Jury holt“

Sie turteln, sie knutschen, sie feiern die Nächte durch. Heidi Klum und Neu-Lover Tom Kaulitz, 29, können nicht genug voneinander bekommen. Fast jede freie Minute verbringen die beiden gerade miteinander. Und es könnte sein, dass die zwei Turteltauben auch schon bald beruflich aufeinander hocken! Demnächst beginnen nämlich wieder die Castings für die 14. Staffel von Heidis ProSieben-Show „Germany‘s Next Topmodel“ – mit Tom an ihrer Seite?

Ich kann mir gut vorstellen, dass Heidi Tom und seinen Zwillingsbruder Bill in die Jury holt,

ließ gerade ein Branchen-Insider die Bombe platzen. Das wäre die wohl größte GNTM-Sensation seit Jahren! „Mit den Tokio-Hotel-Boys würde Heidi einen echten Coup landen“, glaubt der Fachmann. Denn: Tom und Bruder Bill sind bei Teenies und jungen Frauen – und damit bei Heidis Zielpublikum – super beliebt! Ob die zwei also tatsächlich im kommenden Jahr neben ihr hinterm Jury-Pult sitzen?

 

 

Love you guys 😘

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

 

GNTM-Aus für Thomas Hayo

Fakt ist: Heidi würde die Jungs keineswegs ins kalte Wasser werfen. In der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ bewiesen die beiden 2013, dass sie nicht nur auf der Bühne eine super Figur machen, sondern auch ein gutes Gespür für Talente haben.


2013 saßen Bill und Tom Kaulitz neben Poptitan Dieter Bohlen und Mateo von Culcha Candela in der DSDS-Jury (© RTL)

Hinzu kommt: Heidi muss sich eh’ um Ersatz kümmern, denn gerade ist ein Platz neben ihr frei geworden. Erst vor wenigen Wochen verkündete Dauer-Juror Thomas Hayo seinen Ausstieg aus der Erfolgsshow:

Die letzten 8 Jahre mit meiner GNTM-Familie ... Was für eine atemberaubende Reise das war! Bei aller Freude über die vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für mich an der Zeit ist, erst einmal eine GNTM Pause einzulegen und neue Wege zu gehen.

 

 

#FlashBackFriday Die letzten 8 Jahre mit meiner GNTM-Familie. Was für eine atemberaubende Reise das war! So viele coole junge Frauen, die ich auf ihrem Weg zu sich selbst und bei ihrer Karriere ein kleines Stück begleiten durfte. Voller Stolz schaue ich zurück und staune, was bis heute aus einigen von ihnen geworden ist. Es war eine grandiose Zeit mit ’the one and only' @heidiklum und mit fantastischen Jury-Kollegen, wie die letzten drei Jahre mit meinem 'brother from another mother’ @michael.michalsky. Diese einzigartigen Erfahrungen und die vielen daraus entstandenen Freundschaften möchte ich nicht missen. Bei aller Freude über die vergangenen Jahre habe ich allerdings auch gemerkt, dass es jetzt für mich an der Zeit ist, erst einmal eine GNTM Pause einzulegen und neue Wege zu gehen. Die Produktion nimmt immer einen großen Anteil meines Jahres in Anspruch, so dass sich bei mir alles immer mehr um GNTM drehte. Ich möchte aber Dinge, die ich lange vernachlässigt habe, wieder stärker in den Fokus meiner Aktivitäten rücken. Mein New Yorker Leben, meine dortigen Freunde und viele Projekte, die mir am Herzen liegen, sowohl für meine Werbekunden, als auch in Sachen neue Abenteuer im TV Bereich. Deshalb habe ich mit Heidi und Pro7 besprochen, dass ich für die nächste Staffel nicht als festes Jurymitglied zur Verfügung stehen werde. Natürlich bleibe ich der GNTM-Familie eng verbunden, aber in welcher Rolle und wann, wird sich mit der Zeit ergeben. Ich danke allen voran Heidi und Michael, dem gesamten Produktionsteam von Pro7 und RedSeven, aber auch meinen ehemaligen Jurykollegen @wolfgang.joop, @enriquebadulsecu und @thomasrath.tr für unglaubliche 8 Jahre Germany’s Next Topmodel! Aber vor allem danke ich Euch! Allen Fans und Zuschauern, die mir solange die Treue gehalten haben und das auch hoffentlich weiter tun. I Love you all! 🖤 #TeamThomas #GNTM #WhatAJourney

Ein Beitrag geteilt von Thomas Hayo (@thomashayo) am

 

Heidi reagierte gelassen: „Dein Ausstieg zwingt mich dazu umzudenken, neue Seiten aufzuziehen und am GNTM-Konzept zu feilen. Änderungen können ja auch positiv sein“, so ihr nüchterner Kommentar. Ob sie da schon einen potenziellen Nachfolger im Kopf hatte?

Heidi, Michael, Bill und Tom: Das neue Dreamteam

Gut möglich! Schließlich verstehen sich die Kaulitz-Zwillinge auch mit Heidis zweitem Co-Juror Michael Michalski, 51, blendend. Er war es sogar, der das Supermodel und Tom verkuppelt haben soll! „Ja, eigentlich müsste ich jetzt mit so einem kleinen Köcher rumlaufen. Vielleicht kann ich heute noch andere Leute verkuppeln“, witzelte der 51-Jährige. Und er betonte:

Ich bin sehr, sehr glücklich, dass ich sowohl mit Bill als auch mit Tom sehr, sehr eng befreundet bin.

Ende Mai saßen die Kaulitz-Zwillinge bereits beim diesjährigen GNTM-Finale im Publikum, machten anschließend gemeinsam Party mit Heidi und Michael. „Tom und Michael haben die ganze Zeit die Köpfe zusammengesteckt, als würden sie etwas aushecken“, berichteten andere Partygäste. „Sie haben sich auffallend gut verstanden.“ Da wäre ein gemeinsamer Jury-Job mit seinen Kumpels natürlich perfekt ...

Würdest du es gut finden, wenn Heidi Tom und Bill in die GNTM-Jury holt? Stimme im Voting ab!

Text: Julia Haack

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Würdest du es gut finden, wenn Heidi Tom und Bill in die GNTM-Jury holt?

%
0
%
0