Iggy Azalea und Nick Young: Endgültige Trennung!

Die Rapperin gab das Liebes-Aus auf Instagram bekannt

Nach dem Betrugsskandal Ende März haben Iggy Azalea, 26, und Nick Young, 31, ihre Verlobung gelöst und ihre Beziehung beendet. Der NBA-Star hatte auf einem heimlich gefilmten Video zugegeben, sich mit anderen Frauen zu vergnügen. Nachdem sich dieses in kürzester Zeit im Internet verbreitet hatte, bezog auch Iggy öffentlich Stellung. Sie war bereit, ihrem Verlobten eine zweite Chance zu geben. Nun scheiterte ihre Beziehung allerdings an mangelndem Vertrauen.

Iggy Azalea hat sich von Nick Young getrennt

Iggy Azalea und Nick Young versuchten drei Monate ihre Liebe zu retten - jetzt haben sie einen endgültigen Schlussstrich gezogen. Auf Instagram gab die 26-Jährige am Montag, 20. Juni, bekannt:

Obwohl ich Nick liebe und mehrfach versucht habe, mein Vertrauen in ihn zurückzugewinnen , hat sich in den letzten Wochen leider herausgestellt, dass ich es nicht schaffe. Ich wünsche Nick aufrichtig alles Gute. Es ist niemals einfach, getrennte Wege mit einer Person zu gehen, mit der man seine gesamte Zukunft geplant hat, aber die Zukunft kann sich ändern und von heute an ist meine ein unbeschriebenes Blatt.

Es war schon seit einigen Tagen aus

Bereits vor einer Woche wurde erstmals über eine Trennung spekuliert, nachdem Iggy an ihrem Geburtstag einen Schnappschuss ohne Nick und ihren Verlobungsring auf Instagram veröffentlichte.

Jetzt ist es offiziell. Auch der 31-jährige Profi-Basketballer bestätigte das Beziehungsaus auf Twitter mit einem kurzen Statement: „Single“.

Seht hier das Video: Iggy Azalea - Unerfüllter Geburtstagswunsch