Jenny Frankhauser & Hakan: Der bittere Trennungsgrund

"Wie viel kann ein Mensch ertragen?"

Noch so frisch und doch schon so schnell wieder vorbei. Jenny Frankhauser, 26, und Fitnessmodel Hakan, 28, gehen nach nur einem Monat Beziehung getrennte Wege. Ist DAS der bittere Trennungsgrund?

Jenny Frankhauser: Sie ist wieder Single!

Die Nachricht über das Liebes-Aus kam für Jennys Fans völlig überraschend. In ihrer "Insta-Story" machte die Schwester von Daniela Katzenberger ihre Trennung öffentlich:

Jedes Wort ist zu viel und ich wünschte, ich müsse euch das jetzt nicht sagen, aber Hakan und ich gehen ab sofort getrennte Wege. Über die Vorkommnisse möchte ich nichts sagen. Ich brauche jetzt etwas Ruhe, um diesen Schock zu verdauen,

stellte Jenny sichtlich geknickt klar. Auch wenn die Dschungelkönigin nicht verraten will, wie Hakan ihr das Herz gebrochen hat, werden schnell pikante Gerüchte laut …

 

Ist DAS der Grund für die Trennung?

Wie die "Bild" berichtet, gab es eine Zeit, in der Hakan als Stripper gearbeitet hat. Er soll den Damen unter dem Künstlernamen Helios den Kopf verdreht haben und war ein Teil der Gruppe "Sugar Boys". Ob dieses Detail ein Grund für das Liebes-Aus war – oder Jenny bereits von Hakans freizügiger Vergangenheit wusste, ist völlig unklar.

Jennys Fans versuchen sie jetzt mit positiven Kommentaren aufzubauen und spekulieren auch, was zwischen ihr und Hakan vorgefallen sein könnte.

Irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass er fremdgegangen ist oder zweigleisig gefahren ist,

ist nur einer der zahlreichen Kommentare, die mit Hakan ins Gericht gehen. Die Wahrheit kennt nur Jenny Frankhauser. Vielleicht rückt sie in den nächsten Tagen mit der Sprache raus …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Jenny Frankhauser & ihr Hakan: Plötzliche Trennung!

Tod von Costa Cordalis: Seitenhieb von Jenny Frankhauser an Daniela Katzenberger?