Jens Büchner: SO schockt er Daniela Karabas nach der Hochzeit

Erst am Samstag gab sich das TV-Paar das Jawort, jetzt folgt die nächste Enttäuschung

Die letzten Wochen waren für Jens Büchner, 47, und Daniela Karabas, 37, nicht leicht. Immerhin kamen noch am Tag der Hochzeit Fremdgeh-Gerüchte auf, der Polterabend lief auch nicht ganz rund und der Junggesellinnenabschied führte zum Riesenkrach zwischen dem Paar. Trotzdem gaben sich Jens und Daniela das Jawort und ließen sich nicht aufhalten. Doch nun folgt der nächste Schrecken!

Am 3. Juni gaben sich Daniela Karabas und Jens Büchner das Jawort auf Mallorca. Noch kurz vorher schien die ganze Veranstaltung auf der Kippe zu stehen, denn es kamen Fremdgeh-Gerüchte auf! Jens Büchner soll über Facebook eine Frau kontaktiert und mit dieser freizügige Fotos ausgetauscht haben. Er dementierte jedoch die Aussagen der jungen Dame. Auch wenn an den Gerüchten nichts dran sein soll, für Daniela war es sicherlich ein Schock, als sie das erste Mal von ihnen hörte. Nun folgt auch schon der nächste Schrecken...

Jens Büchner: "Im Juni brennt die Luft auf Mallorca!"

Über Facebook teilte der Schlagersänger mit, dass er und seine frischgebackene Ehefrau (vorerst) keine Flitterwochen machen werden. Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer möchte während der Hochphase auf Mallorca keinen Tag verpassen, an dem er seine Fans überzeugen könnte. Nur zwei Tage nach seiner Hochzeit hat er schon wieder einen Auftritt, bei Facebook schreibt er:

Flitterwochen??? Fehlanzeige 
Im JUNI brennt die Luft auf Mallorca!!!!!
Wir sehen uns am 05.06.in Cala Ratjada 

 

 

Ob Daniela Büchner damit gerechnet hat?

Zugegeben, die Tatsache, dass das Paar keine Flitterwochen macht, ist nicht ganz so dramatisch, immerhin leben sie auf einer Ferieninsel. Trotzdem gehört eine kleine Auszeit für die Eheleute doch eigentlich dazu – oder? Letztendlich muss sich aber auch jemand um die einjährigen Zwillinge der beiden kümmern. Daniela Büchner hat wahrscheinlich also geahnt, dass aus Zweisamkeit und Erholung so schnell nichts wird... 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!