Jetzt bricht Gigi Hadid-Ex Joe Jonas sein Schweigen

Das sagt der Sänger zur Beziehung mit Zayn Malik

Joe Jonas, 26, ehemaliges Mitglied der Band „Jonas Brothers“, bricht nun sein Schweigen. Bevor Topmodel und It-Girl Gigi Hadid, 21, mit Zayn Malik, 23, zusammenkam, war sie mit Jonas in einer Beziehung. Lange schwieg der Sänger zur neuen Liebe seiner Ex. Das hat sich nun geändert und er scheint nicht allzu glücklich darüber zu sein...

 

So verletzt ist Joe Jonas

Nach langer Zeit meldet sich nun auch Joe Jonas, der Ex-Freund von Gigi Hadid, zu Wort. Was er von der Beziehung seiner ehemaligen Freundin zum einstigen „One Direction“-Mitglied Zayn Malik hält? Offenbar nicht allzu viel...

Es ist gut nachvollziehbar, dass der Sänger gekränkt ist, denn zwischen der Trennung und Hadids neuer Beziehung lagen vermutlich nur knappe zwei Wochen. Seinen Frust darüber machte Joe Jonas nun in einem Interview mit dem „Daily Mirror“ Luft:

Ich finde es interessant, dass sie so schnell etwas Neues gefunden hat, ich meine, es war schon sehr schnell.

Jonas und Hadid dateten sich zuvor fünf Monate lang bis die Beziehung im vergangenen November schließlich in die Brüche ging.

Vergleiche mit Zayn Malik

Joe Jonas scheint darüber auch noch nicht völlig hinweg zu sein. Dennoch findet er es witzig wie oft er und Zayn Malik aufgrund ihres ähnlichen Kleidungsstils miteinander verglichen werden.

Dieser Typ und ich werden seit Jahren verglichen, ich finde es einfach lustig.

Da scheint Gigi Hadid ihrem Typ treu geblieben zu sein... Gerüchten zufolge plant diese im Übrigen mit ihrer neuen Liebe Zayn schnellstmöglich zusammenzuziehen. Ein Insider verriet dass Zayn will, dass seine Freundin zu ihm zieht und auch Gigi soll sich hundertprozentig bereit für diesen Schritt fühlen. „Sie ist Hals über Kopf verliebt und kann es nicht ertragen, von ihm getrennt zu sein", sagt der Insider.

Eine Nachricht die Ex-Freund Joe Jonas ebenso schmerzen dürfte...