Jim Carrey: Renée Zellweger war die Liebe meines Lebens

Der Schauspieler blickt auf seine gescheiterte Verlobung zurück

Ihr Liebes-Aus liegt eine gefühlte Ewigkeit zurück: Trotzdem blickt Jim Carrey, 58, noch immer überglücklich auf die Beziehung mit Renée Zellweger, 51, zurück. Die Schauspieler waren zwar nur kurz ein Paar, doch die Blondine scheint den Komiker einfach nicht loszulassen.

20 Jahre später: Jim Carrey schwärmt von Ex Renée Zellweger

Anlässlich seiner bevorstehenden Biografie "Memoirs and Misinformation" sprach Jim Carrey offen und ehrlich über seine Vergangenheit. Der sympathische Komiker, der für Filme wie "Die Truman Show" oder "Bruce Allmächtig" bekannt wurde, ließ dabei selbstverständlich nicht sein Liebesleben außer Acht. 

Im Interview mit "The Howard Stern Show" erinnerte sich Jim an seine Beziehung mit Renée Zellweger. Die Schauspieler lernten sich 1999 am Filmset der Kultkomödie "Ich, beide & sie" kennen und lieben. Wenig später überraschten die Zwei alle mit einer Blitz-Verlobung. Das Glück zerbrach jedoch schon im darauffolgenden Jahr. Zwanzig Jahre später bezeichne er Renée aber immer noch als die "Liebe meines Lebens", so der 58-Jährige. 

 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

Nach gescheiterten Blitz-Verlobung: "Ich bereue nichts"

Bevor er den "Bridget Jones"-Star kennenlernte, war Jim bereits zweimal verheiratet. Scheinbar ließ ihn jedoch keine seiner Verflossenen so zurück wie die gebürtige Texanerin. 

Sie war besonders für mich, sehr besonders. Ich finde sie großartig,

schwärmte der Filmstar im Interview. Von Anfang an sei er verrückt nach der Blondine gewesen, wohingegen Renée gegenüber "Entertainment Weekly" erklärte, dass sie sich erst nach Beendigung der Dreharbeiten in den Kanadier verguckt hat. Das überraschende Liebes-Outing der Turteltauben ging damals sofort durch die Presse. 

Wünscht sich der "Der Grinch"-Star also ein Liebes-Comeback? Nicht ganz. Demnach bereue er nichts von den Dingen, die geschehen sind, stattdessen wertschätze er jede Person, die in sein Leben getreten ist. "Ich schmachte niemandem hinterher. Es ist nur meine Art zu sagen: 'Das war etwas sehr Wichtiges für mich' und dies anzuerkennen."

Embed from Getty Images

Wusstest du, dass Jim und Renée mal ein Paar waren?

%
0
%
0