Jimi Blue Ochsenknecht: Bestätigt er hier die Trennung von Yeliz?

Auch er schließt offenbar mit der Beziehung ab

Was ist nur los bei Jimi Blue Ochsenknecht, 29, und Yeliz Koc, 27? Seit Wochen halten sich die Gerüchte um ein Liebes-Aus hartnäckig. Mit einem Statement scheint der Schauspieler jetzt zu bestätigen, sich von der schwangeren Influencerin getrennt zu haben.

Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc: Trennung trotz Schwangerschaft?

Da blickt wohl niemand mehr durch. Eigentlich teilten Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc bei jeder Gelegenheit Eindrücke ihrer Liebe mit ihren Followern. Die Schwangerschaft der 27-Jährigen sollte das gemeinsame Glück schließlich perfekt machen. Doch stattdessen kam alles ganz anders. Vor einigen Wochen löschte Yeliz plötztlich alle gemeinsamen Pärchen-Fotos und veröffentlichte kryptische Statements, die auf eine Beziehungs-Krise hinzudeuten schienen. Als Jimis Familie der Influencerin dann auch noch entfolgte, schien es klar, dass etwas nicht stimmt. Haben sich die beiden wirklich im letzten Schwangerschafts-Trimester getrennt?

Genau das war offenbar der Fall. Doch mit einem gemeinsamen Liebes-Urlaub versuchten sie dann kurze Zeit später offenbar doch noch zu retten, was zu retten ist. Ob dieser Versuch erfolgreich war? Darüber spekulieren Fans noch immer. Doch ganz scheinen sie ihren Streit noch nicht aus der Welt geräumt zu haben, denn bei Instagram zeigen sie sich weiterhin nicht zusammen. Und jetzt setzt auch noch Jimi ein trauriges Statement ...

Mehr zu Yeliz und Jimi:

 

 

Yeliz Koc: Sie hat plötzlich Wehen bekommen

Der 29-Jährige hat es Yeliz jetzt gleichgetan und alle gemeinsamen Bilder von seinem Instagram-Profil gelöscht. In seiner Story schreibt er außerdem kurz und knapp: "Social Media Pause für ein paar Tage." Scheint fast so, als hätte nun auch er die letzte Hoffnung auf eine Versöhnung aufgegeben. Oder nimmt er sich eine Instagram-Auszeit, um im Fall der Fälle für Yeliz da zu sein. Diese braucht ihn gerade jetzt womöglich mehr als je zuvor. Vor einigen Tagen stürzte sie und musste ins Krankenhaus. Nachdem es eigentlich Entwarnung gab, setzten bei einem Arztbesuch jetzt plötzlich frühzeitige Wehen ein.

Dann hat der Frauenarzt noch mal geguckt: Mein Muttermund ist offen. Dann hieß es, ich muss jetzt ins Krankenhaus,

erklärte die 27-Jährige aufgebracht in ihrer Instagram-Story - doch von Jimi keine Spur. Das Baby könnte jetzt offenbar jeden Moment kommen, obwohl Yeliz erst in der 33. Schwangerschaftswoche ist. Ob Jimi ihr trotz allem bei der Geburt der gemeinsamen Tochter zur Seite stehen wird?

Verwendete Quelle: Instagram

Glaubst du, dass Yeliz und Jimi sich getrennt haben?

%
0
%
0