Jordyn Woods bettelt Kylie Jenner an: Bitte verzeih mir!

„Kylie fühlt sich schlecht, weil sie Jordyn wirklich vertraut hat"

Seit Tagen ist die BFF von Kylie Jenner, 21, in aller Munde: Jordyn Woods, 21, soll sich mit Tristan Thompson, 27, vergnügt haben – bis dato noch der Partner von Khloé Kardashian, 34. Nun will Jordyn das Vertrauen ihrer besten Freundin zurückgewinnen. 

Kardashian-Jenners vs. Jordyn Woods

Hat sie es nun getan oder nicht? Seit Tagen wird über eine vermeintliche Affäre von Tristan Thompson und Jordyn Woods spekuliert. Das Pikante daran: Der Basketballer war bis zu diesem Zeitpunkt noch mit Khloé Kardashian liiert und das Curvy-Model Jordyn galt als die beste Freundin von Khloés Halbschwester Kylie Jenner. Mittlerweile soll sich Khloé von ihrem Freund und Vater der gemeinsamen Tochter True getrennt haben. 

Auch Kylie, für die Jordyn jahrelang wie eine Schwester gewesen ist, scheint die Faxen gewaltig dicke zu haben. Nachdem sie von den Fremdgeh-Gerüchten Wind bekommen hat, setzte sie ihre BFF und Mitbewohnerin vor die Tür. Jordyn soll mittlerweile wieder bei ihrer Mama eingezogen sein, um das Geschehene zu verarbeiten. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

congratulations jordy on the launch of @secndnture ✨ I’m so proud of you.

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

 

„Jordyn bombardiert Kylies Telefon mit Anrufen“

Nun will Jordyn das Vertrauen ihrer besten Freundin zurückgewinnen und bettelt täglich um Verzeihung bei dem Kardashian-Jenner-Kücken: „Jordyn bombardiert Kylies Telefon mit Anrufen“, verrät eine Quelle gegenüber „Radar Online“. Und weiter: 

​​​​​Die Situation wird langsam unangenehm.

Der Insider meint zu wissen, dass Kylie ihrer Freundin mitfühlend gegenübersteht - aber sie ihre geliebte ältere Schwester nicht verraten wird, indem sie die Frau, die ihr Unrecht getan hat, so schnell vergibt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

 

 

 

„Nachdem Tristan Khloé die Wahrheit gesagt hatte, konnte Jordyn es nicht mehr bestreiten“

„Kylie fühlt sich schlecht, weil sie Jordyn wirklich vertraut hat", fügt der Insider hinzu. Ob die Fremdgeh-Gerüchte stimmen, wurde bisher noch nicht bestätigt. Doch die Zeichen dafür verdichten sich immer mehr. 

Als Kylie sie zuerst fragte, sagte Jordyn, dass es eine Lüge sei und dass sie so etwas nie tun würde, aber nachdem Tristan Khloé die Wahrheit gesagt hatte, konnte Jordyn es nicht mehr bestreiten.

Kylie und Jordyn hätten die Entscheidung getroffen, ihre eigenen Wege zu gehen, so die unbekannte Quelle. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MY GIRLS💚🍀

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Glaubst du, dass Kylie Jordyn verzeihen kann? Stimme unten ab! 

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren: 

Kylie Jenner: DAS ist ihre neue beste Freundin

Kylie Jenner: BFF Jordyn Woods ist für sie gestorben!

Nach Tristan Thompsons Affäre mit Kylies BFF: 1. Statement von Khloé Kardashian

Tristan Thompson: Nach Affäre bricht er sein Schweigen

Glaubst du, dass Kylie Jordyn verzeihen kann?

%
0
%
0