Justin Bieber disst Selenas Neuen The Weeknd: "Diese Scheiße"

Auweia! Biebs schießt gegen den Freund seiner Ex Selena Gomez

Justin Bieber kann mit seiner Meinung zu The Weeknd nicht hinterm Berg halten.  The Weeknd hat sich in Biebs' Ex Selena Gomez verguckt.  Sel scheint es ernst mit dem Musiker zu meinen. 

Bislang hielt sich Justin Bieber, 22, in Interviews ja bedeckt, wenn es um die neue Liebelei seiner Ex Selena Gomez, 24, mit dem Musiker The Weeknd, 26, ging. Das hat sich mit Biebs' neuestem Statement aber schlagartig geändert. Ein Reporter sprach den Sänger auf seinen Gesangskollegen an - und erhielt eine mehr als deutliche Ansage!

Justin Bieber pöbelt gegen The Weeknd

Justin Bieber und The Weeknd werden in diesem Leben wohl keine Freunde mehr. Biebs jedenfalls scheint von dem neuen Lover seiner großen Liebe Selena Gomez alles andere als angetan zu sein - zumindest in musikalischer Hinsicht. Mitarbeiter des US-Portals "TMZ" erwischten Justin kürzlich nach einem Restaurant-Besuch in Los Angeles und fragten ihn, ob er gerne The Weeknds Musik (u.A. "Can't Feel My Face" und "Starboy") höre. Mr. Biebers eiskalte Antwort ... 

Niemals! Diese Scheiße ist echt schlecht.

Rummms, das saß! Ob da aus Justin Bieber vielleicht ein klitzekleines Fünkchen Eifersucht spricht? Immerhin ist es kein Geheimnis, dass der "Sorry"-Sänger und Sel auch nach ihrer Trennung lange nicht voneinader loskamen und immer noch aneinanderhängen. 

 

 

"Natürlich ist sie verletzt"

Und auch Abel Tesfayes (so The Weeknds bürgerlicher Name) Ex-Freundin Bella Hadid scheint mit der neuen Romanze noch nicht gut zurechtzukommen. Nachdem die heißen Turtel-Fotos von Abel und Selena aufgetaucht waren, plauderte ein Insider gegenüber "People" aus:

Bella und Abels Trennung war nicht dramatisch, aber natürlich ist sie verletzt und genervt, dass er sich so schnell mit Selena ablenkt.

 

 

 

Seht hier Biebs' Reaktion im Video: