Kerstin Ott: Eindeutiges Trennungs-Statement

Jetzt reagiert die Sängerin auf die anhaltenden Gerüchte

Kriselt es in der Ehe von Kerstin Ott, 38, und Ehefrau Karolina etwa wirklich? Dazu meldete sich die Sängerin jetzt selbst zu Wort ...

Ehe-Krise bei Kerstin Ott?

Wie steht es wirklich um die Liebe zwischen Kerstin Ott und ihrer Liebsten Karolina? Schon während der "Let’s Dance"-Teilnahme der Schlagersängerin war in den Medien immer wieder von Eifersucht und Streit die Rede. Und auch kürzlich brodelte die Gerüchteküche erneut.

 

Grund dafür war ein Besuch der Musikerin in einer NDR-Talkshow, bei der auch Karolina im Publikum anwesend war. Auf die Frage von Talkmaster Hubertus Meyer-Burckhardt, ob Eifersucht in ihrer Beziehung wirklich so eine große Rolle spielt, antwortete Kerstin Ott:

Ich glaube, Eifersucht ist bei mir heute nicht so ein riesen Thema mehr. Ich weiß natürlich, wenn da eine Million Männer um sie herumstehen und sie toll finden, dass sie auch recht haben! Also ich kann’s ja verstehen.

Mehr zu Kerstin Ott:

Der Schlagerstar spricht Klartext

Die hübsche Blondine soll auf die Antwort ihrer Ehefrau lediglich die Augen verdreht haben. Gibt es also doch Probleme zwischen den beiden? Darauf lieferte Kerstin via "Instagram" jetzt eine Antwort, die den Spekulationen wohl ein für alle Mal den Garaus machen dürften. Zu einem gemeinsamen Foto schrieb sie:

Wat denn für ne Trennung? (…) Gibt es nicht genug Themen, die der Wahrheit entsprechen und informativ sind? (…) Also meine lieben Leute: Diese Schlagzeilen sind Blödsinn und wenn ich nicht schon zum 1000. Mal darauf angesprochen worden wäre, hätte ich darauf auch nicht reagiert.

 

Damit dürfte wohl klar sein, dass zwischen Kerstin Ott und ihrer Frau, mit der sie seit 2017 verheiratet ist, alles in bester Ordnung ist …

Hattest du Sorge, dass sich Kerstin Ott und ihre Frau wirklich getrennt haben könnten? Nimm an unserem Voting teil!

Hattest du Sorge, dass sich Kerstin Ott und ihre Frau wirklich getrennt haben könnten?

%
0
%
0