Schlagersängerin Kerstin Ott: Überraschende Baby-Beichte

"Jeder möchte auch seine Zeit haben"

Für Schlagertar Kerstin Ott, 37, könnte es aktuell beruflich kaum besser laufen. Doch auch privat dürfte sie momentan nicht glücklicher sein. Die Musikerin ist seit 2017 mit ihrer Frau Karolina verheiratet. Planen die zwei jetzt Nachwuchs?

Kerstin & Karolina: Kinder geplant?

Kerstin Otts Ehefrau Karolina brachte zwei Kinder mit in die Beziehung. Die Kids nahmen nach der Eheschließung sogar Kerstins Nachnamen an. Die Musikerin lebt mit ihrer Familie und vielen verschiedenen Tieren auf dem Land in der Nähe von Hamburg. Doch planen die beiden Verliebten weiteren Nachwuchs?

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kerstin Ott (@kerstinott_official) am

Also mit Kindernachwuchs haben wir, glaube ich, komplett abgeschlossen. Wir haben ja auch zwei,

verriet die "Die Immer Lacht"-Interpretin exklusiv gegenüber "Schlagerplanet.de".

Wir haben viele Tiere zu Hause, das sollte reichen. Das muss man ja auch alles immer wuppen. Jeder möchte auch seine Zeit haben, die man da zur Verfügung hat. Und ich glaube, so umso mehr das wird, umso weniger Zeit hat dann jeder Einzelne auch. Deswegen sind wir sehr, sehr glücklich, so wie es jetzt ist.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kerstin Ott (@kerstinott_official) am

Album geht durch die Decke

Klingt nach einem festen Entschluss!

 

 

Die Sängerin dürfte aktuell tatsächlich wenig Zeit für die Nachwuchsplanung haben. Anfang November brachte sie ihr drittes Studioalbum "Ich muss dir was sagen" auf den Markt und landete in den offiziellen Album-Charts auf Platz zwei und in den Schlagercharts auf Platz eins. 

 

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Let's Dance"-Star Kerstin Ott: Das ist ihre Frau Karolina

"Let‘s Dance"-Teilnahme: Konsequenzen für Kerstin Otts Ehe?

Themen