Kilo-Drama um Julia Roberts: Sie wird immer dünner!

"Sie wiegt nur noch 48 Kilo und sieht totenbleich aus"

Was ist mit Julia Roberts, 50, los? Normalerweise macht die Schauspielerin positive Schlagzeilen mit ihren Knaller-Filmen, ihrem breiten Lächeln und ihrer positiven Ausstrahlung. Aber die jüngsten Fotos von Julia sorgen für Entsetzen. Die "Pretty Woman"-Darstellerin wird immer dünner.

Julia Roberts soll nur noch 48 Kilo wiegen

Freunde der Schauspielerin sollen sich große Sorgen um Julia machen. Die schlimme Vermutung: die Oscar-Preisträgerin soll tatsächlich nur noch 48 Kilo wiegen:

Julia trainiert sechsmal die Woche mit einem Trainer. Sie macht Step Aerobics, Pilates und Yoga und isst fast nichts,

packt ein Insider gegenüber dem "National Enquirer" aus.


(© Splash News) Julia Roberts an einem Filmset Ende Mai 2018

Hat Julia womöglich Angst, dass jünger Hollywood-Ladys an ihr vorbeiziehen und sie keine Rollen mehr bekommt? Darum sollte sie sich eigentlich keine Sorgen machen. 2016 überzeugte sie neben George Clooney, 57, im Drama "Money Monster", 2017 rühte sie Millionen von Kinozuschauern in "Wunder" zu Tränen. Julias Freunde berichten jedoch Dramatisches:

Sie ist Opfer des Hollywood-Standards geworden, dass Schauspielerinnen kein extra Gramm Fleisch am Körper haben dürfen. Sie wiegt nur noch 48 Kilo und sieht totenbleich aus.

Ihr Schlüsselbein soll angeblich hervorstechen, ihre Arme und Beine seien spindeldürr. 

 

Auch Angelina Jolie schockt mit ihrem Gewicht

Vor Kurzem kamen Gerüchte auf, Angelina Jolie soll auf 35 Kilo abgemagert sein! Der Scheidungskrieg mit Brad Pitt soll der Schauspielerin angeblich so zusetzen, dass sie nichts mehr esse.

Sie lebt mehr oder weniger von Eiswürfeln, und sie ist so magersüchtig, dass ihre Haut hängt und ihre Knochen fast brechen. Sie braucht Hilfe und zwar schnell,

so eine unbekannte Quelle gegenüber "Star". Wird es auch bald bei Julia lebensbedrohlich?

Arbeitet Julia Roberts sich kaputt?

Anders als bei Angelina Jolie, ist Julia mit ihrem Mann Danny Morder und den drei gemeinsamen Kids eigentlich total happy. Glaubt man den Freunden von Julia Roberts, würde sie viel zu viel arbeiten. Die Balance zwischen Kind und Karriere könne sie nicht mehr stemmen:

Sie arbeitet ununterbrochen und zerreißt sich fast, um weiterhin auf der A-Liste zu bleiben und gleichzeitig die beste Ehefrau und Mutter der Welt zu sein.

Julia hat gerade erst zwei Filmprojekte abgedreht, doch bald starten bereits die Arbeiten zum Thriller "Little Bee". Dazu soll sie auch noch viel zu wenig schlafen. Wie lange kann das noch gutgehen, Julia?

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Julia Roberts: Bulimie-Schock!

Todesursache geklärt - Daran starb Julia Roberts' Schwester

Julia Roberts: Mit 50 noch mal Mama?