Kim Kardashian & Kanye West: Alles aus!

„Es blieb ihr nichts anderes übrig, als die Ehe ein für allemal zu beenden“

Kim Kardashian, 37, hat schon so einiges mit ihrem Ehemann Kanye West, 41, mitgemacht. Aber was er sich jetzt geleistet hat, soll das Fass endgültig zum Überlaufen gebracht haben …

Trennung trotz Baby Nr. 4?

Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung für High School Kids in seiner Heimatstadt Chicago verkündete Kanye West happy, dass er zurück in die „Windy City“ ziehen wird. Und was ist mit seiner Familie?

Nach Chicago zu ziehen ist ein Schlag ins Gesicht für Kim,

verriet ein Insider jetzt gegenüber der US-amerikanischen „InTouch“.

 

 

Es blieb Kim nichts anderes übrig, als die Ehe ein für allemal zu beenden. Das war der ultimative Verrat.“ West soll die Entscheidung nach einem riesigen Streit mit Kim gefällt haben. Das Paar gehe seit langem schon getrennte Wege - obwohl die Leihmutter, die Tochter Chicago ausgetragen hat, mit dem vierten Kind des Paares schwanger sein soll!

 

 

Was wird aus dem Milliarden-Vermögen des Kardashian-West-Klans?

Beim Thema Umzug stellt sich Kim quer - schließlich will sie auf keinen Fall, dass ihre Kinder North, 5, Saint, 2, und Baby Chicago, 9 Monate, aus ihrem gewohnten Umfeld und der Schule gerissen werden. Außerdem lebt die gesamte Familie der 37-Jährigen in Los Angeles.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Welcome to the good life...

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

 

Über das Liebes-Aus soll Kim ziemlich erleichtert sein, da es schon seit Monaten zwischen ihr und Kanye kriselte. Gleichzeitig scheint sie aber Angst davor zu haben, ihr unberechenbarer Mann könnte ihre schlimmsten Geheimnisse ausplaudern. Denn Kanye weiß, wo im Keller der Reality-TV-Familie die Leichen begraben sind.

 

 

Auch um das gemeinsame Geld könnte ein Streit entbrennen, denn das Gesamtvermögen des Paares wird auf eine Milliarde Dollar geschätzt

Glaubst du Kim und Kanye haben sich wirklich getrennt? Nimm an unserem Voting teil!

 

Diese Artikel über Kimye könnten dich ebenfalls interessieren:

Kim Kardashian & Kanye West: Scheidungs-Schock

Kim Kardashian & Kanye West: Baby Nr. 4 - und es wird ein Junge

Kanye West: Porno-Skandal

Glaubst du Kim und Kanye haben sich wirklich getrennt?

%
0
%
0