Kit Harington: 1. Statement zum Betrugs-Drama

Hatte der "Game of Thrones"-Star tatsächlich eine Affäre?

Ein Schock! Kürzlich wurden Gerüchte laut, dass "Game of Thrones"-Star Kit Harington, 31, eine Affäre hatte. Ein russisches Model veröffentlichte vermeintliche Nackt-Bilder des Schauspielers und behauptete, er habe über vier Wochen eine Liaison mit ihr gehabt. Nun meldete sich der "Jon Schnee"-Darsteller zum ersten Mal zum Betrugs-Drama zu Wort.

Kit Harington: Affäre mit einem russischen Model?

Mag man Olga Vlaslova aus Russland Glauben schenken, ist Kit Harington ein Fremdgänger. Das Model behauptet, einen Monat eine sexuelle Beziehung mit dem "Game of Thrones"-Hottie gehabt zu haben. Pikant: Die Affäre lief angeblich, als er bereits mit Schauspiel-Kollegin Rose Leslie verlobt war. Das Paar hat sich erst in diesem Jahr das Jawort gegeben. Der Haussegen dürfte jetzt gewaltig schief hängen. 

Das erste Treffen kam laut ihrer Aussagen in Luxemburg zustande. Angeblich schickte der 31-Jährige seinen Agenten vor, um Olga anzusprechen. Der Sex soll nach ihren Angaben jedoch ziemlich enttäuschend gewesen sein. Kit sei angeblich immer betrunken gewesen.

Er war kein Mann von Größe (...) Er hat sich das Hirn rausgevögelt,

so die Russin. 

Um ihre Vorwürfe glaubwürdiger aussehen zu lassen, veröffentlichte das Model Bilder eines nackten Mannes, der auf einem Bett liegt. Aber handelt es sich bei den Fotos um Kit? Olga habe ihn heimlich fotografiert und die Aufnahmen dann der russisch-englischen Webseite "EUTkings" zugespielt. Die intimen Bilder verbreiteten sich binnen kurzer Zeit wie ein Lauffeuer im Netz. Das Model selbst hat seinen Instagram-Account inzwischen gelöscht ...

Dass es sich bei dem nackten Mann auf dem Bett aber wirklich um Kit handelt, bezweifeln seine Fans.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#kitharington #roseleslie #couple #gameofthrones

Ein Beitrag geteilt von Kit Harington (@kitharingtonn) am

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

😍❤️ . #roseleslie #kitharington #couple #wedding

Ein Beitrag geteilt von Kit Harington (@kitharingtonn) am

 

 

 

Endlich! 1. Statement von Kit 

Direkt nachdem die Schock-Nachricht über den Serienliebling publik wurde, waren sich Kits Fans sicher, dass die Fotos und Angaben des Models ein Fake sind. Warum hätte Kit eine Affäre eingehen sollen, wenn er doch schon längst mit seiner großen Liebe Rose Leslie verlobt war?

Nun meldete sich der Sprecher des "Jon Schnee"-Darstellers zu den Anschuldigungen gegenüber "People" zu Wort:

Die Behauptungen in dieser Geschichte sind vollkommen falsch. Er war noch nie in Luxemburg und hat Olga Vlaslova nie getroffen.

Mit diesem offiziellen Statement möchte Kit den Spekulationen endgültig den Wind aus den Segeln nehmen - ob ihm das gelingt?

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kit Harington: Betrugs-Drama

"Game of Thrones": Kit Harington verrät Details zur letzten Staffel 

Kit Harington & Rose Leslie: Trennung nach 8 Wochen Ehe?

Glaubst du, Kit Harington ist fremdgegangen?

%
0
%
0