Kylie Jenner flippt aus: Keine Schönheits-OPs mehr wegen Schwangerschaft?

Mit diesen Konsequenzen hat die 20-Jährige nicht gerechnet

Seitdem bekannt wurde, dass Kylie Jenner schwanger sein soll, verschanzt sich die 20-Jährige in ihrem Haus und zeigt sich nur noch selten der Öffentlichkeit. Der Grund: Die Veränderung ihres Körpers macht ihr zu schaffen. Doch was Kylie jetzt erfuhr, ist ein Riesenschock für die jüngste Jenner-Tochter.

Kylie Jenner: Unsicherheit wegen ihres Körpers

Noch hat sie offiziell nichts bestätigt, doch viele Hinweise deuten darauf hin, dass Kylie Jenner mit ihren zarten 20 Jahren ein Baby erwartet. Gerade erst tauchte ein Snapchat-Video auf, in dem sich der sonst so schlanke Reality-Star mit XXL-Oberweite und deutlicher Babykugel zeigt.

Doch dieses Video ist eine echte Seltenheit – denn in den vergangenen Wochen ließ Kylie sich in der Öffentlichkeit so gut wie gar nicht blicken, verschanzte sich in ihrer Villa und auch auf ihrem Instagram-Account bekommen Fans sie nur selten zu Gesicht. Der Grund, warum die 20-Jährige ihren Babybauch nicht zeigen will, soll ihre große Unsicherheit wegen ihres Körpers sein, der sich andauernd verändert.

Keine Beauty-Ops mehr für die Beauty-Queen?

Wie jetzt das US-Magazin "National Enquirer" herausfand, soll Kylie Jenner entsetzt gewesen sein, als man ihr sagte, sie dürfe sich während der Schwangerschaft nicht vom Schönheits-Chirurgen behandeln lassen.

Kylie hatte keine Ahnung, dass sie nichts machen lassen darf, während sie auf das Kind wartet,

so ein Freund. „Ihr wurde geraten, auf jegliche Spritzen, Filler und Botox während der Schwangerschaft zu verzichten – und sie flippte total aus”, soll er weiter verraten haben.

 

morning 💙 wearing my new TWENTY Matte Lip from the #birthdaycollection available right now KylieCosmetics.com

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Insider berichtet: „Ihr Alter und ihre Naivität kommen zum Vorschein"

Die Jüngste aus dem Kardashian-Jenner-Clan hat ein Milliarden-Imperium damit aufgebaut, ihr Aussehen zu verändern und zu betonen. Ihr Gesicht ist ihr Markenzeichen. Jetzt hat sie Angst, dass ihr Gesicht ihr bald kein Glück mehr bringen wird.

Kys große Angst ist, dass ihr Gesicht mit den Monaten komplett anders aussehen wird. Sie hat schon leichte Schwellungen und andere Veränderungen festgestellt, und sie dachte, sie könnte einfach zum Arzt gehen und das Problem beheben.

Sie soll außerdem Angst haben, ihre Fans könnten negativ reagieren, wenn sie ihre Lippen gehen lässt. „Ihr Alter und ihre Naivität kommen ganz klar zum Vorschein", so der Insider.

Glaubst du, dass Kylie Jenner wirklich schwanger ist? Stimme unten ab!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Glaubst du Kylie Jenner ist schwanger?

%
0
%
0