Lady Gaga trauert um ihren Freund: "Ich bin erschüttert"

Rick Genest beging Selbstmord und wurde nur 32 Jahre alt

Lady Gaga, 32, trauert! Beim Videodreh zu "Born This Way" hat die Sängerin das Tattoo-Model Rick Genest, 32, kennengelernt. Jetzt ist ihr geliebter Freund tot!

Lady Gaga trauert um ihren Zombie Boy

Rick Genest wurde als Zombie Boy weltberühmt. Seinen Körper zieren unfassbare 139 Knochen- und 176 Insektentattos – damit steht Rick sogar im Guiness Buch der Weltrekorde. Sein Look war einfach einmalig und niemand Geringeres als Weltstar Lady Gaga wurde 2011 auf den Mann aufmerksam. Nachdem der Zombie Boy in ihrem Musikvideo zu "Born This Way" mitspielte, kannte ihn wirklich jeder. (Den Clip kannst du dir am Ende des Artikels anschauen)

In den vergangenen Jahren wurde es immer ruhiger um den Tattoo-Freak. Jetzt erlangt Rick jedoch traurige Berühmtheit: Er hat sich das Leben genommen.

Der Selbstmord meines Freundes Rick Genest, Zombie Boy, ist mehr als erschütternd. Wir müssen mehr daran arbeiten, die Kultur zu ändern, psychische Gesundheit an vorderste Front zu stellen und das Stigma zu beseitigen, nicht darüber reden zu können,

twitterte die niedergeschlagene Sängerin. Rick Genest sei am Donnerstag leblos in seiner Wohnung in Quebec aufgefunden worden, berichtete "iHeartRadio Canada"Weitere Details zu seinem Tod gibt es noch nicht.

 

"Wir müssen uns gegenseitig retten"

Lady Gaga hatte mit ihrem Post vor allem ein Ziel: Andere Menschen für das Thema sensibilisieren.

Wenn du leidest, dann melde dich bitte sofort bei deiner Familie und deinen Freunden und hol dir Unterstützung! Wir müssen uns gegenseitig retten,

so die Künstlerin. Zombie Boy wäre im August 32 Jahre alt geworden. Sein letzter Instagram-Post: Ein weißer Kreis auf einem schwarzen Hintergrund. Unter dem Bild trauern jetzt seine Fans.

 

 

 

Folge uns bei Instagram und sei hautnah bei OK! dabei

Hast Du Selbstmordgedanken oder fühlst dich allein gelassen und hilflos? Unter der Nummer 0800 1110 111 erreichst du kostenlos rund um die Uhr Menschen, die dir zur Seite stehen. Du kannst dabei anonym bleiben.

Artikel enthält Affiliate-Links