Leonard Freier: Kollaps im Restaurant - Krankenhaus!

Zusammenbruch: Sorge um den Ex-"Bachelor"

Zusammenbruch beim "Bachelor"! Große Sorge um den RTL-Junggesellen von 2016: Leonard Freier kollabierte am Mittwoch, 12. April, in einem Berliner Restaurant. Der 32-Jährige wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Was war da los? 

Leonard Freier: Lebensmittelvergiftung sorgt für Zusammenbruch

Den Kollaps von Leonard Freier bestätigte sein Management gegenüber „Promiflash“. Doch was lässt einen durchtrainierten Fitness-Junkie aus den Latschen kippen?

Als Grund für Freiers Zusammenbruch vermutet sein Management eine Lebensmittelvergiftung. Nun wurden dem Ex von Angelina Heger Ruhe verordnet. Er solle einige Tage im Krankenhaus verbringen, um den Schock zu verarbeiten. 

Leonard hat sich seit gestern ein paar Tage eine private Auszeit genommen,

wird sein Management von der "Bild"-Zeitung zitiert.

Schon vor einigen Wochen erlitt Leonard Freier einen Schwächeanfall

Steckt also vielleicht doch mehr als verdorbenes Essen hinter dem Zusammenbruch des Vorgängers von Sebastian Pannek? Immerhin hatte Leonard Freier schon vor einigen Wochen einen Schwächeanfall erlitten. Damals war er beim Joggen zusammengebrochen.