"Let's Dance"-Daniel Hartwich: Der wahre Grund für sein Show-Aus?

Überraschendes "Supertalent"-Ende

Moderator Daniel Hartwich, 42, zählt zu den beliebtesten RTL-Gesichtern. Umso überraschender kam die News, dass er "Das Supertalent" verlassen muss. Was hinter seinem Show-Aus stecken könnte ...

"Let's Dance"-Daniel Hartwich: Radikal-Erneuerung bei RTL

RTL will sich nach Jahrzehnten komplett verändern. Dass Dieter Bohlen sowohl "Deutschland sucht den Superstar" als auch "Das Supertalent" verlassen wird, sorgte für Wirbel. Doch Dieter Bohlen, der die Shows mit seinen harten Sprüchen am Leben hielt, muss weichen, um für neue Show-Konzepte Platz zu machen. Doch das Sender-Makeover trifft nicht nur den Pop-Titan.

Auch Bohlens Jury-Kollegen aus 2020, Evelyn Burdecki, Chris Tall und Bruce Darnell werden für die kommende Staffel ausgetauscht. Laut "rtl.de" soll die Show komplett erneuert werden. Also: eine neue Jury und neue Moderatoren. Das heißt, dass weder der beliebte Moderator Daniel Hartwich, noch seine relativ neue Kollegin Victoria Swarowski bei "Das Supertalent" dabei sein werden.

Mehr zum Thema:

 

 

"Let's Dance"-Daniel Hartwich: Notwendige Maßnahmen

Dem Onlinemagazin "Watson" verriet Medien- und PR-Experte Ferris Bühler, dass Hartwichs Show-Aus kaum überraschend kam. Er erklärte:

Denn wie bei 'Deutschland sucht den Superstar' war Dieter Bohlen auch beim 'Supertalent' der Hauptprotagonist, weshalb sein Abgang zwingend weitere Anpassungen am Format nach sich zieht. Hinzu kommt, dass RTL mit der letzten Staffel 'Supertalent' ziemliche Quotenverluste verbuchen musste. Da liegt es auf der Hand, dass nun das ganze Format hinterfragt und entsprechend umgebaut wird.

Es sei also eine notwendige Maßnahme, um eine komplette Umstrukturierung möglich zu machen. Bühler bestätigte: "Da aber Hartwich das Format genauso wie Bohlen über viele Jahre prägte, macht der Austausch zum jetzigen Zeitpunkt absolut Sinn."

Muss sich Daniel Hartwich jetzt auch um seine anderen RTL-Moderationen Sorgen machen? Schließlich will der Sender sich komplett erneuern. Zum jetzigen Zeitpunkt sieht es nicht so aus. Denn: Daniel Hartwich soll am 16. und 17. Juli zusammen mit Laura Papendick das Promi-Sport-Event "Die RTL Sommerspiele" moderieren. Laut der "Bild" seien ihm auch die Formate "Let‘s Dance" und das "Dschungelcamp" weiterhin sicher.

Wer 2021 bei "Das Supertalent" durch die Sendung führen wird und vor allem, wer die Talente bewerten wird, ist noch nicht bekannt. Doch bereits ab dem 22. August können die Ersten ihr Glück bei den Jury-Castings in Köln versuchen.

 

 

Würdet ihr es schade finden, wenn Daniel Hartwich nicht mehr dabei ist?

%
0
%
0