Liebes-Wirrwarr: Sofia Richie feiert mit Justin Bieber in ihren 18. Geburtstag rein

Sind sie nun oder sind sie nicht?

Vorgestern sexy Poolsessions mit vier heißen Blondinen, danach ein Liebesurlaub mit der süßen Promitochter, gestern Party mit einem hübschen Model in London und jetzt wieder gemütliche Abende mit der Freundin — Justin Bieber, 22, kann und will sich nicht entscheiden. Jetzt feierte der kanadische Superstar mit Sofia Richie in deren 18. Geburtstag rein. Dabei hatte er am Wochenende doch noch mit Bronte Blampied gefeiert… Die Liebes-Verwirrung ist also komplett!

Justin Bieber kann und will sie alle haben

Beim Liebesleben von Justin Bieber blickt wohl niemand mehr so richtig durch. Zwar hatte ein Insider schon vor einigen Wochen gegenüber „People“ verraten, dass der 22-Jährige „nicht ruhiger werden möchte“, doch so langsam scheint es wirklich auszuufern. Nachdem der Teeniestar das Wochenende mit dem blonden Model Bronte Blampied in London verbracht hatte, empfing er jetzt seine On-/Off-Freundin Sofia Richie wieder in seiner Villa in Los Angeles.

Sofia feiert mit untreuem Bieber

Auf den Bildern, die „Dailymail“ zeigt, ist die Tochter von Lionel Richie im gemütlichen Sportlook vor dem Anwesen von Justin zu sehen — und das am Dienstagabend, also genau einen Tag vor ihrem heutigen 18. Geburtstag. Die Blondine hat also tatsächlich mit ihrem untreuen Lover in ihren Geburtstag reingefeiert!

Ist Sofia genauso locker wie Justin?

Wie ernst Sofia und Justin es miteinander meinen, darüber ist nichts bekannt. Wie „Dailymail“ berichtet, sind auch Sofia und Bronte, mit der Justin das Wochenende verbrachte, befreundet. Es scheint also ein wildes Liebes-Durcheinander zwischen den dreien zu herrschen. Bleibt zu hoffen, dass keiner der drei Beteiligten irgendwann verletzt wird.