Maite Kelly: Schon wieder gedemütigt!

Schlag ins Gesicht für die Sängerin

Wie fies! Gleich zwei Männer spielen der erfolgreichen Maite Kelly, 40, momentan übel mit.

Stich ins Herz?

Sie muss gerade eine Menge einstecken! Als Ex-Gatte Florent Raimond vor einiger Zeit mit den Worten "Ich habe noch niemals in meinem Leben so eine echte Liebe gespürt wie mit ihr" von seiner neuen Liebe zu Modedesignerin Kaone Mabina schwärmte, dürfte das für Maite ein Schlag ins Gesicht gewesen sein.

 

 

Doch die Sängerin ist eine Stehauf-Frau! Sie rappelte sich wieder auf und verkündete selbstbewusst:

So eine Frau wie ich, die bleibt nicht lange auf dem Markt!

Neue Liebe mit Musiker Stjepan Hauser?

Und tatsächlich: Kürzlich präsentierte sie via Insta-Post mit dem Cellisten Stjepan Hauser einen möglichen neuen Partner an ihrer Seite. Dass der berühmte Kroate Maites Kopf verdreht hat, wer könnte es ihr verübeln? Schließlich ist der gut aussehende Musiker ihrem Ex Florent wie aus dem Gesicht geschnitten. Er bringe ihr Herz zum Hüpfen, schwärmte die 40-Jährige.

 

 

"Ich liebe alle Frauen"

Aber Stjepan meint es nicht ernst. Zwar sagt er: "Maite ist eine sehr schöne und sympathische Frau." Bekennt aber auch:

Ich bin ein sehr romantischer und leidenschaftlicher Mann. Ich liebe alle Frauen. Ich kann mich schlecht entscheiden...

Das hat gesessen! Der Womanizer bekommt nach eigenen Aussagen täglich Hunderte Nachrichten weiblicher Anhänger. Und es kommt noch dicker: Stjepans Interesse an der blonden Künstlerin war offensichtlich nur rein beruflicher Natur.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, einen Song mit ihr aufzunehmen. Ich möchte mit meiner Musik möglichst viele erreichen. Denn ich glaube, ich kann sie damit zu besseren Menschen machen.

Arme Maite! Mit Männern scheint sie zurzeit kein Glück zu haben. Bleibt zu hoffen, dass sich für sie bald erfüllt, was sie immer singt: "Die Liebe siegt sowieso!"

Text: Yasmin Konken

Noch mehr Star-News liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Maite Kelly: Große Sorge um die Sängerin

Maite Kelly: Bittere Tränen

Themen