Maite Kelly schwärmt: „Das war der beste One-Night-Stand der Welt“

Schlüpfriges Geständnis der Schlagersängerin

Was ist denn da los? Maite Kelly, 39, spricht plötzlich über Sex für eine Nacht und das auch noch in aller Öffentlichkeit. Es ist nicht das erste Mal, dass die Schlagersängerin über Intimes plaudert und damit ein ungeschriebenes Gesetz bricht.

Maite Kelly bedankt sich öffentlich für One-Night-Stand

In der Schlagerbranche über Sex zu reden, ist immer noch ein Tabu. Schließlich verkaufen Künstler wie Helene Fischer, Florian Silbereisen und Andrea Berg ja auch ein Stück „heile Welt“. Dass Maite Kelly gerne die Regeln bricht, ist ja bekanntlich nichts Neues. Immer wieder redet die dreifache Mutter, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Ihr neues Geständnis überrascht aber doch. 

 

 

 Das war der beste One-Night-Stand der Welt!!! Danke!,

schrieb die Sängerin jetzt bei Instagram. Was ist denn da los? Hat Maite Kelly nach ihrer Trennung von Florent Raimond etwa eine heiße Affäre? Ja – und das sozusagen gleich mit mehreren Hundert Menschen. Bei dem Post handelt es sich nämlich nur um Zeilen aus ihrem Song „Heute Nacht für immer“, die laut vom Publikum in Oberhausen mitgesungen wurden. 

 

 

„Kelly“-Star mag Sex mehr als Süßes

Dass die 39-Jährige aber ausgerechnet diese Songstelle veröffentlicht, ist aber sicherlich kein Zufall. Schließlich ist das Ex-Mitglied der „Kelly Family“ ein echter Medienprofi und weiß, wie er wieder ins Gespräch kommt. Über ihr Sexleben hat die dreifache Mutter aber tatsächlich einmal mehr verraten. Als sie noch mit ihrem Ex verheiratet war, erzählte sie augenzwinkernd im Interview mit „Focus“:

Mein Mann ist nicht der beste Tänzer, dennoch ist er ganz gut in den Hüften.

 

 

Und auf Nachfrage von „Bild“, ob sie Sex oder Süßigkeiten bevorzuge, antwortete Maite Kelly:

Sex, aber nur mit dem Mann meines Lebens. Sonst lieber Schokolade.

Klingt so, als sei die Schlagersängerin nicht gerade der Typ für lockere Affären. Einen „One-Night-Stand“ gibt es für sie eben nur mit dem Publikum. 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Maite Kelly: Ein Leben mit Schmerzen

Maite Kelly: Ihr Ex demütigt sie