Manuel Neuer: Neuer Fuß-Schock! Wer ihm jetzt beisteht

Bitter: Muss der Bayern-Kapitän erneut 8 Wochen pausieren?

Drei Wochen nach seinem Comeback ist Manuel Neuer schon wieder verletzt. Bitter für den Nationaltorhüter, der hart für seine Rückkehr gearbeitet hatte.  Dem Bayern-Kapitän drohen mindestens acht Woche Pause, heißt es.  Im Mai 2017 heirateten Manuel Neuer und Nina Weiss. Sie ist ihm eine wichtige Stütze. 

Nicht schon wieder! Neue Hiobs-Botschaft für Manuel Neuer, 31: Der Bayern-Kapitän hat sich wieder am linken Fuß verletzt, nachdem er gerade erst sein Bundesliga-Comeback gefeiert hatte. Laut Informationen der "Bild"-Zeitung droht ihm jetzt eine erneute OP – und damit offenbar mindestens acht Wochen Pause ... 

Manuel Neuer: Bittere Verletzungs-Pause

Der 31-Jährige hatte sich im Abschlusstraining vor dem Spiel am heutigen Dienstagabend beim FC Schalke 04 erneut am linken Fuß verletzt. Besonders bitter, da Manuel Neuer seit gerade mal vier Spielen wieder auf dem Platz stand, nach vier Monaten Verletzungspause. Eine Untersuchung an der Säbener Straße ergab die Schock-Diagnose. Der Verein bestätigte bereits, dass Neuer bei der Partie auf Schalke fehlen wird.

Embed from Getty Images

Manuel Neuer bei seinem letzten Einsatz gegen Mainz.
 

Mitte April hatte sich Neuer beim Champions-League-Viertelfinale in Madrid den Fuß gebrochen. Die Verletzung bedeutete das Saison-Aus für den 31-Jährigen. 

Manuel Neuer & Nina Weiss: Hochzeit auf Krücken

Bitter: Sogar seine Hochzeit mit Nina Weiss und die Flitterwochen verbrachte er auf Krücken. 

 

 

Mr. & Mrs. #happy 👰🏼🤵🏼

Ein Beitrag geteilt von Manuel Neuer (@manuelneuer) am

Den ganzen Sommer über arbeitete der blonde Werbe-Star an seinem Comeback, trainierte unermüdlich. Am vergangenen Wochenende hatte er sich noch zuversichtlich gezeigt, bald zu alter Form zurückzukehren: 

Wenn man lange weg war, brauchst du wieder den Rhythmus. Den habe ich jetzt in den Englischen Wochen. Da werde ich schneller zu meiner alten Stärke zurückkommen.

Nun der erneute Rückschlag. Heute soll entschieden werden, ob der Nationalkeeper erneut operiert werden muss.

Ehefrau Nina steht ihm bei

Immer seiner Seite: Ehefrau Nina, die ihn nach der vorläufigen Schock-Diagnose beistand und vom Trainingsgelände abholte. Sie gibt dem verletzungsgeplagten National-Keeper jetzt Kraft: 

 

Embed from Getty Images

 

Embed from Getty Images

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!