Mario Gomez: Er plaudert DIESES Geheimnis um sein Baby aus

Ups, da hat sich der Star-Kicker wohl verplappert

Mario Gomez, 32, bestätigte erst im Dezember, dass er und seine Ehefrau Carina, 38, ein Baby erwarten. Doch nun verplapperte sich der Fußballer und plauderte ein süße Geheimnis aus.

"Eigentlich wollte ich überhaupt gar nicht darüber reden..."

Der sonst so zurückhaltende Mario Gomez hat sich verplappert. In einem Interview mit der "Sportschau" verriet der Nationalspieler zunächst, dass sein Wechsel zum Heimatverein "Vfb Stuttgart" rein sportlicher Natur gewesen sei. Sein Kind wird also in seiner alten Heimat aufwachsen, ganz in der Nähe seiner Familie. Doch was der Kicker dann ausplauderte, war noch viel interessanter.

Das ist im Mai, das ist noch ein langer Weg,

bemerkte der 32-Jährige auf den Geburtstermin des Babys bezogen. Bisher waren wir davon ausgegangen, dass das Gomez-Baby schon im Frühjahr das Licht der Welt erblicken würde. Nun müssen wir uns also noch ein wenig länger gedulden.

So sehr freut sich Mario Gomez auf den Nachwuchs

Bei Mario und seiner Carina ist die Vorfreude jedenfalls riesengroß:

Alle sagen, das wird das Größte, das du je erlebt hast, und ich bin davon überzeugt, dass es so sein wird,

schwärmt der Fußball-Star. 

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

 

 

Themen