Micaela Schäfer & Felix Steiner: Ist das der traurige Trennungsgrund?

Mica hat ihren Freund vor laufenden Kameras blamiert

Micaela Schäfer, 34, schockte ihre Fans mit dieser Nachricht: Alles aus mit ihrem Felix Steiner, 33! In einem Interview erklärte die Nacktschnecke, die beiden hätten sich entfremdet. Aber war das wirklich der Grund?

Liebes-Aus wegen TV-Blamage

Micaela Schäfer machte vor laufenden Kameras ein schockierendes Geständnis: Sie hat noch nie einen Orgasmus bei einem Mann bekommen. Für ihren Felix natürlich ein Schlag ins Gesicht und so richtig glauben, konnte er ihr das auch nicht. Das Erotik-Model musste deutlicher werden:

Schatz, ich habe noch nie einen Orgasmus bekommen. Egal, mit welchem Mann. Ich hatte noch nie einen Orgasmus, auch bei dir nicht. Das ist bei Frauen übrigens oft der Fall. Also nicht nur bei mir. Das ist ganz normal. Google das mal,

sagte Mica bei RTL. War DAS für Felix einfach zu viel?

Micaela Schäfer bereut ihre Sex-Beichte

Wenn die Nacktschnecke könnte, würde sie wohl am liebsten die Zeit zurückdrehen.

Das ist ja das Schlimmste für einen Mann, zu hören, dass eine Frau noch nie einen Orgasmus hatte – auch nicht bei ihm,

so das Erotik-Model. Ob das wirklich der Trennungsgrund war? Möglich...

Quelle: ddp images

Kein endgültiges Liebes-Aus

Micaela verliert kein schlechtes Wort über ihren Ex. Ganz im Gegenteil:

Auf keinen Fall getrennt für immer, weil ich merke schon, mein Herz schlägt schon noch für den Felix,

so das Nackt-Model. Felix scheint es genauso zu sehen. "Wir legen eine ernsthafte Beziehungspause ein, das haben wir beide gewollt, wir sind ja nicht doof. Wir haben gemerkt, dass wir uns entfremdet haben", gestand Micaela Schäfer gegenüber RTL. Beide müssten jetzt an sich arbeiten, um wieder zueinander zu finden.

Diese Artikel über Mica könnten dich auch interessieren:

Hat Micaela im "Sommerhaus der Stars" wirklich eine Show abgezogen?

Micaela Schäfer nackt: Best of ihrer Hüllenlos-Auftritte

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links