Mike Heiter: Fremdgeh-Vorwürfe gegen Elena Miras!

"Mit denen hatte sie offenbar schon vorher was"

03.11.2020 20:54 Uhr

Bisher wetterte vor allem Elena Miras, 28, gegen ihren Ex. Doch womit Mike Heiter, 28, jetzt ans Licht kommt, hätte wohl niemand gerechnet: Elena soll ihn betrogen haben!

Mike Heiter: "Ich wurde auf jeden Fall belogen"

Eine friedliche Trennung sieht anders aus: Seit Elena Miras und Mike Heiter vor einigen Wochen ihre Beziehung beendet hatten, liefern sie sich fast täglich in den sozialen Netzwerken eine Schlammschlacht vom Feinsten. Besonders das Sorgerecht von Töchterchen Aylen steht bei den gegenseitigen Vorwürfen immer wieder im Mittelpunkt. Nachdem Elena immer wieder gegen Mike wetterte, hat dieser nun offenbar genug und packt in einem Instagram-Statement eine Geschichte aus, mit der wohl niemand gerechnet hätte:

Ich wurde auf jeden Fall belogen. Auf Ibiza war sie nicht alleine mit einer Freundin, da waren auch diese Jungs dabei, mit denen sie gerade auch in Urlaub ist und mit denen hatte sie offenbar schon vorher was.

Mehr zu Elena Miras und Mike Heiter:

 

 

 

Mike Heiter: Ist Elena Miras ihm fremdgegangen?

Wie Mike behauptet, habe es sich bei Elenas Männerbekanntschaften nicht nur um Freunde gehalten. Der 28-Jährige ist offenbar der festen Überzeugung, dass seine Ex ihn betrogen hat:

Es haben mich Nachrichten erreicht, dass manche den Typen kennen und dass der Typ schon vor mir was mit Elena hatte, jetzt nach mir und womöglich zwischendrin auch.

Den Fans will Mike die Entscheidung selbst überlassen, auf welche Seite sie sich stellen. Für ihn sei die Sache jedoch klar: "Ihr könnt selber entscheiden, ob ihr eins und eins zusammenzählt oder nicht – für mich geht es allgemein schon nicht, angelogen zu werden, ob da jetzt was passiert ist oder nicht."

 

 

Glaubst du, dass Elena wirklich fremdgegangen ist?

%
0
%
0