Mike Heiter: Überraschende Betrugs-Beichte

Jetzt äußert er sich klar zu den Fremdgeh-Vorwürfen von Elena Miras

Nachdem die Liebes-News um Mike Heiter, 28, und "Are You The One"-Kandidatin Laura Morante, 30, publik wurde, erhob Elena Miras, 28, heftige Betrugs-Vorwürfe gegen ihren Ex. Nun bezog der TV-Star eindeutig Stellung zu den Gerüchten …

"Läuft seit einigen Monaten"

Der Rosenkrieg von Elena Miras und Mike Heiter geht in die nächste Runde! Seitdem die "Sommerhaus"-Gewinner im September ihre Trennung verkündet haben, liefern sie sich schon eine bittere öffentliche Schlammschlacht. Unter anderem wirft die Schweizerin ihrem Ex-Freund vor, er hätte sich nie richtig um die gemeinsame Tochter Aylen, 2, gekümmert. Der "Anker"-Interpret wiederum behauptet, dass ihn Elena im Urlaub betrogen hätte.

Die spielt den Seitensprung-Ball nun an Mike zurück, nachdem bekannt wurde, dass der 28-Jährige die "Are You The One"-Kandidatin Laura Morante daten soll. Im Netz schreibt Elena:

Endlich kommt auch mal etwas ans Licht, was seit einigen Monaten läuft – und wozu ich nichts sagen durfte.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

Hat Mike Heiter Elena Miras betrogen?

Offiziell hat sich Mike bisher nicht zu seiner neuen Freundin Laura bekannt. Doch die Betrugs-Vorwürfe möchte er offenbar nicht auf sich sitzen lassen. In seiner Instagram-Story meldete er sich jetzt zu Wort, um Klartext zu reden:

Ich habe da übertrieben gar keinen Bock drauf. Es gehen die Gerüchte rum, dass ich gelogen und betrogen habe. Dem ist natürlich nicht so.

Was in den letzten Wochen wirklich hinter verschlossenen Türen zwischen dem einstigen "Love Island"-Traumpaar vorgefallen ist, werden wir wohl nie erfahren. Es bleibt zu hoffen, dass die beiden Streithähne das Kriegsbeil bald begraben — ihrer gemeinsamen Tochter Aylen zuliebe …

 

Glaubst du, Mike war untreu?

%
0
%
0