Mit 50: Janet Jackson ist zum ersten Mal Mutter geworden!

Die Sängerin brachte einen gesunden Jungen zur Welt

Es war DIE Überraschung im Mai 2016: Janet Jackson, 50, verschob ihre Tour, um sich voll auf die Familienplanung mit Ehemann Wissam Al Mana, 42, zu fokussieren. Im Oktober machte die Schwester von Michael Jackson (✝50) ihre Schwangerschaft offiziell. Am Dienstag, 3. Januar, brachte sie jetzt ihr erstes Kind zur Welt.

Janet Jackson und Wissam Al Mana sind stolze Eltern

Janet Jackson ist Mutter geworden! Die Baby-News bestätigte jetzt offiziell ein Pressesprecher gegenüber dem amerikanischen „People“-Magazin:

Janet Jackson und Ehemann Wissam Al Mana sind froh, ihren Sohn Eissa Al Mana auf der Welt begrüßen zu dürfen.

Damit verriet das Paar gleichzeitig auch direkt das Baby-Geschlecht und den Namen ihres frischgeborenen Nachwuchses. Gerüchten zufolge wollte Janet ihren Sohn „Michael Brandon“, nach ihren beiden verstorbenen Brüdern benennen, dies bewahrheitete sich nun jedoch nicht.

Der Sprecher fügte hinzu: „Janet hatte eine stressfreie, gesunde Geburt und erholt sich nun“.

Karrierepause für die Familienplanung

Janet Jackson und Wissam Al Mana sind seit 2012 verheiratet. Im vergangenen Mai veröffentlichte die 50-Jährige ein Video via Twitter, in dem sie erste Hinweise auf ihre Schwangerschaft gab.

Wir befinden uns im zweiten Teil der Tour und es hat tatsächlich eine plötzliche Veränderung gegeben. Ich dachte, es wäre wichtig, dass ihr zuerst davon erfahrt. Mein Ehemann und ich planen unsere Familie. Ich muss die Tour verlegen.

 

 

Wir gratulieren Janet und Wissam herzlich zu ihrem Familienglück!

Video: Backstage - Michael Jacksons Schwester ist schwanger