Nach Fehlgeburt: "Bauer sucht Frau" Anna Heiser wieder schwanger!

"Das größte Glück ist manchmal ganz klein"

Nach ihrer Social-Media-Pause meldete sich "Bauer sucht Frau"-Kandidatin Anna Heiser, 30, jetzt mit freudigen Neuigkeiten zurück: Sie und Landwirt Gerald erwarten Nachwuchs!

Internet-Auszeit nach Fehlgeburt

Die letzten Monate waren für Bauer Gerald und seine Anna nicht einfach. Nach ihrer Traumhochzeit sollte eigentlich ein Kind das gemeinsame Glück krönen, doch die 30-Jährige erlitt eine Fehlgeburt. Noch im April hatte Anna über den schmerzlichen Verlust mit ihren Followern gesprochen:

Ich kann nicht mehr. Ich kann keine schwangeren Frauen mehr sehen. (...) Ich kann nicht mehr enttäuscht von mir selbst sein.

Anfang Juli dann verkündete die TV-Blondine via Instagram, dass sie eine Social-Media-Pause einlegen wird. Nachdem es wochenlang kein Lebenszeichen von Anna gab und ihre Community bereits in großer Sorge war, kehrte sie nun mit freudigen Nachrichten zurück.

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

 

Bauer Gerald & Anna Heiser erwarten ein Baby

Auf ihrem neuesten Posting ist die gebürtige Polin zusammen mit Ehemann Gerald zu sehen, der seiner Liebsten einen Kuss auf die Stirn gibt. Gemeinsam halten sie ein Ultraschallfoto in die Kamera. Zu dem Beitrag schreibt Anna:

'Das größte Glück ist manchmal ganz klein.' Die letzten Monate waren eine Achterbahn der Gefühle - zwischen unfassbarer Freude und großer Angst. Auch wenn die Angst nie wirklich weggehen wird, bleiben wir positiv und glauben ganz fest daran, dass wir bald eine kleine Familie sind.

 

 

Offenbar blickt das Paar zuversichtlich in die Zukunft und möchte den schweren Schicksalsschlag nun hinter sich lassen. Wir wünschen Gerald, Anna und ihrem kleinen Baby alles erdenklich Gute für die Zukunft und hoffen, dass die beiden bald schon ihr Kind in den Armen halten können.