Nach Mega-Zoff mit Willi Herren: Heftige Abrechnung bei Michael Wendler

"Willi ist ein falscher Mensch!"

Michael Wendler, 47, geriet im "Sommerhaus der Stars" mit Kollege Willi Herren, 44, heftig aneinander. Nach seinem Exit rechnete der "Sie liebt den DJ"-Interpret öffentlich Willi ab.

"Du bist so ein arroganter Fatzke"

Die Promi-Paare befanden sich im "Sommerhaus" eindeutig in einer Extremsituation, viele verschiedene Charakterköpfe wohnten unter einem Dach. Kein Wunder, dass da die Fetzen flogen. Doch dass die Situation ausgerechnet zwischen den einstigen Freunden Willi Herren und Michael Wendler eskalierte, war eine Überraschung. Die beiden Malle-Stars stritten sich sogar so heftig, dass Willi dem Wendler die Freundschaft kündigte und ihm Beleidigungen um die Ohren warf.

Wenn man mit einem redet, kann man doch wenigstens eine Antwort geben, du Spinner. Hörst du auch, wenn einer mit dir redet, du Honk? (…) Du bist so ein arroganter Fatzke,

beschimpfte Willi Michael.

Obwohl der Auswanderer noch einmal das Gespräch zu Willi suchte, gingen die beiden im Streit auseinander. Der Wendler ist auch Wochen nach den Dreharbeiten noch immer schockiert über die Auseinandersetzungen im Haus.

 

Dem Wendler platzte der Kragen

Im Interview mit "Bild" holte Michael zum Rundumschlag aus.

Willi ist ein großer Hetzer. Schön, dass nun jeder sehen konnte, was für ein schlechter Mensch er ist. Ich habe das gar nicht mitbekommen, dass mich Herren in der Küche irgendwas gefragt hat. Ich hab mir die Situation jetzt im Fernsehen angeguckt und empfinde das immer noch nicht als schlimm, dass ich ihn versehentlich ignoriert habe,

ärgerte sich der 47-Jährige. Michael habe erst gedacht, dass sich Willi einen Scherz erlaubt und seine Ausraster spielen würde. "Ich dachte zuerst, das wär ein Gag, Willi will mal eben allen zeigen, was er drauf hat als Schauspieler. Erst dann bemerkte ich, dass er es ernst meint."

 

"Freunde und Bekannte haben mich vor dem 'Sommerhaus' vor Willi gewarnt"

Michael suchte im TV-Container bereits die Aussprache - vergebens.

Ich habe sogar geweint danach. Weil ich einen Freund verloren habe, beziehungsweise ich festgestellt habe, dass ich über Jahre von einem Menschen getäuscht wurde,

verriet er. 

Willi ist ein falscher Mensch. Freunde und Bekannte haben mich vor dem 'Sommerhaus' vor Willi gewarnt, mir gesagt, er würde mir das Messer in den Rücken rammen. Und genau so ist es geschehen. Erst in den Rücken und dann noch mal ins Herz. Für Willi war mein Rauswurf ein Triumph. Für mich ist Willi Geschichte.

Oh, oh! Bei den Malle-Stars schwindet die Hoffnung auf eine Versöhnung sekündlich ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Sommerhaus der Stars": Alle hassen Willi Herren

"Sommerhaus der Stars"-Kandidat Willi Herren: Baby-Beichte