Nadine Klein über neuen Freund: "Ich habe noch nie so viel gelacht"

Die Ex-Bachelorette schwebt auf Wolke 7

Ex-Bachelorette Nadine Klein, 33, ist wieder vergeben. Mit OK! spricht sie über ihre neue Liebe.

Neues Glück für Nadine Klein

Sie ist endlich wieder happy! Und Nadine Klein will kein Geheimnis mehr aus dem süßen Grund dafür machen: Er heißt Tim, hat einen ganz normalen Job und wohnt quasi direkt um die Ecke. Im Interview mit OK! schwärmt die Berlinerin beim Milka-Charity-Blobbing-Event in Hamburg von ihrem Freund.

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

♥️

Ein Beitrag geteilt von NADINE KLEIN (@nadine.kln) am

 

 

Wie habt ihr euch kennengelernt?

Wir kennen uns schon länger als zwei Jahre über gemeinsame Freunde. So richtig gefunkt hat es aber erst Anfang des Jahres. Ich glaube, keiner von uns beiden hat sich getraut auszusprechen, dass er den anderen gut findet.

Gab es einen bestimmten Moment, in dem du gemerkt hast: Jetzt ist der Funke übergesprungen?

Wir haben irgendwann klassische Date-Sachen gemacht, und ich war dann schon sehr pushy. Ich musste einfach wissen, woran ich gerade bin. Ich habe gesagt: Ohne Bedeutung kann ich momentan niemanden treffen, dafür bin ich zu verletzlich und unsicher. Entweder ganz oder gar nicht.

 

 

"Es gab keine Vorwürfe, keine Dramen, keine rückwirkende Eifersucht"

Was magst du besonders an ihm?

Er ist ein absolut offener, lebensfroher und kommunikativer Mensch. Er hat wahnsinnig viele Hobbys und Interessen, ist aber immer noch aufgeschlossen und begeisterungsfähig. Das ist toll, das überträgt sich auch auf mich. Ich habe noch nie mit jemandem so viel gelacht. Ich kann mit ihm auch über ernstere Dinge reden, über Probleme. Wow, es hat 33 Jahre gedauert, bis ich so einen Mann gefunden habe.

Wie steht er zu deiner Bachelorette-Vergangenheit?

Er hat das nicht so aktiv mitbekommen. Er musste sich da erst einmal reinfinden. Aber es gab keine Vorwürfe, keine Dramen, keine rückwirkende Eifersucht. Alles, was zählt, ist das, was jetzt ist.

Wird er mit Ihnen in Zukunft über den roten Teppich laufen?

Er möchte sich eher zurückhalten. Das respektiere ich vollkommen und finde es auch gut. Die Beziehung ist das eine und findet zu Hause hinter vier Wänden statt. Berufliche Auftritte kann ich durchaus allein bewältigen.

Interview: Vivienne Herbst

Noch mehr Star-News - vom Drama um die neue Bachelorette bis hin zum Mega-Skandal vor der Hochzeit von Heidi Klum und Tom Kaulitz - liest du in der aktuellen OK! - jeden Mittwoch neu!

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Bachelorette"-Sensation: Alexander Hindersmann dabei!

Also doch! SIE ist die neue Bachelorette