Notre-Dame-Katastrophe: "Herzzerreißend"! So sehr trauern die Stars

Carmen Geiss, Eva Longoria & Co. sind geschockt

In der weltberühmten Kathedrale Notre-Dame ist ein Großbrand ausgebrochen, zu retten ist angesichts der schrecklichen Bilder wohl nichts mehr. In den sozialen Medien trauern viele Stars um das Wahrzeichen von Paris – darunter Carmen Geiss, 53, Eva Longoria, 44, oder Idris Elba, 46. 

Notre-Dame in Flammen 

Paris steht unter Schock. Über dem Wahrzeichen der französischen Hauptstadt war am Montagabend eine riesige Rauchsäule zu sehen, Flammen schlugen lichterloh aus dem Dachstuhl. Der kleine Spitzturm der Kathedrale brach zusammen. Die Struktur der gotischen Kathedrale und die Fassade mit den beiden Haupttürmen konnte aber gerettet werden. 

Der Brand kurz vor Ostern könne mit Renovierungsarbeiten zusammenhängen, berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Feuerwehr. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zeigte sich betroffen und sagte eine für den Abend geplante wichtige Fernsehansprache ab.

 

Embed from Getty Images

 

Die Stars trauern um das Wahrzeichen von Paris

Das Feuer löste auch außerhalb Frankreichs Entsetzen aus. In den sozialen Medien trauern viele Stars um das Wahrzeichen von Paris. Auf Twitter gingen die Fotos und Videos der brennenden Kirche sofort um die Welt.

“Ich kann einfach nicht fassen, was Notre-Dame gerade passiert", berichtete Schauspieler Idris Elba geschockt.

 

 

 

Auch Carmen Geiss meldete sich via Instagram zu der Tragödie zu Wort: „Ich verstehe die Welt nicht mehr!! Lass uns erneut für Paris beten“.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ich verstehe die Welt nicht mehr!! Let us pray for Paris again!!#notredame #paris #sad #crying

Ein Beitrag geteilt von Carmen Geiss 👑 (@carmengeiss_1965) am

 

 

Melania Trump sprach in ihrem Tweet vor allem den Parisern viel Kraft aus: 

Mein Herz ist gebrochen, als ich das Feuer in Notre-Dame gesehen habe. Ich bete für die Sicherheit aller Pariser!

 

Auch RTL-Moderatorin Katja Burkard ist entsetzt: „Was für eine Tragödie... Feuer in Notre Dame. Ich war erst vor ein paar Monaten dort und hoffe, dass Präsident Macron sein Versprechen einhalten kann und diese Kirche ganz schnell wieder aufgebaut wird!“

 

 

Für Nancy Sinatra fühle es sich gar so an, als sehe man einem geliebten Menschen beim Sterben zu. 

 

 

Ellie Goulding hat sich ebenfalls geäußert: "So viel verloren, in so wenigen Sekunden. Ich bete (was ich nicht oft tue), dass das Feuer bald gelöscht wird. Absolut herzzerreißend“.

 

 

 

 

 

 

"GoT"-Star Maisie Williams unterbricht ihre Geburtstagsparty 

"Game of Thrones“-Star Maisie Williams schreibt auf ihrem Twitter-Account: "Ich unterbreche meinen Geburtstag um mitzuteilen, wie viel Schmerz es mir bereitet, zugucken zu müssen, wie sich das Feuer in Notre-Dame ausbreitet. Ich bin so traurig." 

 

 

Sängerin Camila Cabello ist ebenfalls tief bestürzt: "Mein Herz bricht, wenn ich das Feuer in Notre-Dame sehe. Ich werde nie vergessen, als ich das erste Mal durch Paris lief und von der Schönheit Notre-Dames hingerissen war." 

 

Auch Hollywood-Star Eva Longoria trauert um das Bauwerk aus dem 12. Jahrhundert: „Mein Herz ist gebrochen von der traurigen Nachricht. Frankreich, ein Land, das ich liebe, erleidet heute einen schmerzlichen Verlust. Es tut mir wirklich leid. Notre Dame wird für immer in meinem Herzen sein!“